Aktuelles

Hier finden Sie nicht nur Hinweise auf aktuelle Themen, sondern auch auf neue Rubriken, neue Verzeichnisse und dergleichen.

Hinweis: Die Lehre von Grigori Grabovoi und der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE basieren auf Liebe und Harmonie. 

In dieser Lehre stellen die Verfahren der Auferweckung (=Wiederherstellung von allem und jedem) die zentrale Rolle. Sie sind sozusagen die verbindende Klammer über allen anderen Verfahren und Methoden. Die Konzentrationen auf Sterne, Steine, Pflanzen etc. sind wichtige Stützpfeiler und hervorragende Ergänzungen. Damit steht ein aussergewöhnliches Gesamt-System zur Verfügung.

 

Bitte sehen Sie, falls Sie vorgängige Eintragungen interessieren, auf dieser Seite ganz unten, den Zugang zu den Archiven.

 

AKTUELLE INFORMATIONEN

 

Verteidigung der "Lehre der Ewigen Weiterentwicklung

in Richtung des Ewigen Lebens" von Grigori Grabovoi

 

 

 

 

 

Diese Broschüren zum Weg des Ewigen Lebens und die Formulier-Hilfen zum Steuern (von HUGIN MUNIN®)

sind nun erhältlich beim "Verlag des Ewigen Lebens".

www.verlag-des-ewigen-lebens.com.

 

Diese Broschüren werden im Download angeboten.

 

Viel Spass bei der erleichterten Arbeit und den erweiterten Überlegungen..

 

 

________________________________________________________________________________

 

Unsere VERANSTALTUNGEN finden Sie im Menuefeld links unter "Aktuelles" als Untermenue.

________________________________________________________________________________

15.09.2019

Das Thema der möglichen "DNS-Brüche" scheint viele Menschen anzusprechen. Die Zuschriften zeigen es. Und eines ist klar: Vorbeugen und heilen ist besser als leiden!

 

15.09.2019

Bitte beachten Sie die Termine 16.09.2019, 17.09.2019, 01.10.2019 zu den Informations-Veranstaltungen "HUGIN MUNIN LIVE" zum Thema "Schutz vor intensiv strahlender Technik".

 

15.09.2019

Am Freitag 13.09. gab es eine sehr erfreuliche Information-Veranstaltung zum Thema "Verjüngung und Schutz vor intensiv strahlender Technik" . Daraus ergab sich folgendes:

"Eine Koryphäe mit Charisma - Spannung bis zur letzten Sekunde - Ein grandioser Abend!

Herzlichen Dank an Hugin Munin für seine exzellenten Ausführungen und an jeden Einzelnen für sein Kommen. ... und es geht weiter...

Ein neuer Termin durfte gestern mitgeteilt werden. Am 26.10.2019 wird ein "1-Tages-Einführungs-Seminar" stattfinden, welcher einen ganzen Tag das Thema "GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi" beinhalten wird.  Dieses Seminar wird zu einem erschwinglichen Energieausgleich angeboten. Wer sich hierfür interessiert oder sich anmelden möchte, den bitte ich um eine kurze E-mail."

Der Termin wird wiederum in Laichingen stattfinden und ist im Untermenue "Veranstaltungen" publiziert.

 

12.09.2019

Der neue Newsletter Nr. 42 (September 2019) wurde soeben an alle Abonnenten versandt.

Vielen Dank für die Rückmeldung nach der Einsichtnahme im Spam-Ordner, wer nichts erhalten hat.

 

10.09.2019

Bitte sehen Sie den Eintrag vom 10.09.2019 auf der Schwester-Seite

www.verjuengung-statt-demenz.com

 

10.09.2019

"Es war eine ganz spezielle Deborah-Woche dieses mal. Mit so viel Liebe und Harmonie in der Gruppe, wie ich es noch nie erlebt habe. Ich habe das Gefühl, einen riesen Schritt vorwärts gekommen zu sein. Dafür Danke ich euch von Herzen, mit so viel Geduld und Hingabe, wir Ihr euch die Zeit nehmt zu helfen, bis man es verstanden hat, ist einfach schön. Die Sterne sind wahrlich ein Geschenk des Himmels, damit nun zu arbeiten bringt, ungeahnte Möglichkeiten. Danke dass Ihr das möglich gemacht habt. Ich freue mich schon sehr darauf Euch wieder zu sehen und mit Euch und allen im Thema weiter in Richtung ewiges Leben und ewige Weiterentwicklung zu schreiten. Alles Liebe und ewiges Leben."

Bem: Hier wird deutlich, dass die Sterne und ihre Möglichkeiten den Vorstoss in eine neue Dimension ermöglichen. Es geht um die Realisierung von Chancen in unserem Leben und allen anderen Leben. Grigori Grabovoi sei Dank.

 

08.09.2019

Das neue Drehbuch des Lebens Nr. 61 für den Monat September ist freigegeben. Viel Freude. S,H,K

 

08.09.2019 Erkenntnis nach der 5. Teilnahme an einem Deborah-Center:

"Nochmals herzlichen Dank für die wunderbare Woche in Baar. Herzlichen Dank auch für Eure Warmherzigkeit und Eure stete Arbeit in Richtung ewige Weiterentwicklung und ewiges Leben.

Für mich war es wieder eine ganz besondere Woche mit vielen Erkenntnissen. Nach meiner Erfahrung sind es immer wieder die scheinbar kleinen Erkenntnisse, die dann plötzlich einen Schritt nach vorne ermöglichen - das weitere Mosaiksteinchen, das das Bild deutlicher werden läßt.

Hierfür bin ich dem Schöpfer unendlich dankbar - und Euch ebenso.

Ich wünsche Euch alles Liebe und ewiges Leben, freue mich auf das baldige Wiedersehen in Gröbenzell und verbleibe......"

 

08.09.2019 Wissenswertes:

"......, weisst du, all die Geschenke, die ich bei euch, von euch bekomme, können mit Geld gar nicht aufgewertet werden. Diese sind unbezahlbar!!!

....... Und all deine Liebe und die Hingabe, die du noch ins Essen, in die Kaffees und all das, was du uns auf den Esstisch legst zauberst, all das ist schlicht und einfach unbezahlbar.

So möchte ich meine Dankbarkeit.......und noch viel mehr mit meinem wörtlichen Dank und meinen Gedanken zu Euch kommen lassen. Diese Woche habe ich als unbeschreiblich erlebt. Ich empfand die Gruppenenergie sehr schön, was das Ankommen all der vielen Botschaften zu erleichtern schien.

Nun begleiten mich viele Inputs im Alltag und schon bald ist dieser ganz durchdrungen von diesem Wissen, von diesem ganzen Gedankengut und meine Dankbarkeit darüber scheint ins Unermessliche zu wachsen.

Ich freue mich auf aufs Astro 1, wünsche euch beiden gute Erholungszeiten und die nötige Kraft, um alles Kommende bewältigen und um auch die Freude und das Glück geniessen zu können. Herzlich ..."

 

08.09.2019

Welche schönen Ergebnisse:

Das vergangene Deborah-Center brachte unter anderem einen wesentlich verbesserten Zustand bei "Hallux Valgus", die Halbierung eines "Brustknotens", einiges Positives welches die Person aber mitteilte. Eine andere Person hat beschlossen, auf ihren Seychellen-Urlaub mit zwei Freundinnen zu verzichten und statt dessen eine weitere Deborah-Center-Woche zu absolvieren. U.v.a.m.

"Herzlichen Dank für ....., für die Gastfreundschaft und diese einzigartigen - nicht mit Worten zu beschreibenden Heil-, Kurs- und Coachingtage", war der Kommentar einer Teilnehmerin.

 

08.09.2019

Bitte sehen Sie die Ergänzung im Menuefeld links, Veranstaltungen, dann B1).

 

08.09.2019

Ausserdem gibt es zu den Informations-Veranstaltungen "HUGIN MUNIN LIVE" am 25.10.2019 in Gröbenzell/DE und in Baar/CH am 05.11.2019 einen Themen-Eintrag.

 

07.09.2019

Und wieder ist eine Deborah-Center-Woche zuende gegangen.

Hervorragend und äusserst positive Atmosphäre.

 

03.09.2019

Jeder, der irgendwo ist, wo viele Mobilgeräte (Handy's, etc.) und viele stationäre Geräte (Antennen, W-Lan-Stationen, Computer, etc.) in Betrieb sind (wie z.B. in Eisenbahnen, Bussen, Messen, Musikveranstaltungen, Grossraum-Büros, etc.) der sollte wissen,  wie er sich gegen mögliche Strahlen-Einwirkungen nachhaltig schützen kann. Wie gut, dass es den Work-Shop der GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi gibt.

 

31.08.2019

Es gibt die klare Aussage von Grigori Grabovoi, dass nur derjenige, der seinen Charakter (Seele, Geist, Bewusstsein) richtig ausgerichtet hat, durch einen strahlenden Atomreaktor ohne Schaden gehen könne. Um sich vor der Einwirkung von strahlender Technik (2G/3G/4G, W-Lan, Router, Bluetooth) zu schützen, bedarf es besonderer Massnahmen. Das gilt für uns alle, auch wenn wir die Auswirkungen auf uns noch nicht erkannt haben. Wie gut, dass die GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi den richtigen Schutz bieten kann.

 

31.08.2019  Hier der erste Kommentar zum laufenden Deborah-Center:

"Ihr Lieben - Das war ein sehr schöner, kraftvoller und heilender Tag. Ich danke Euch von Herzen."

 

18.08.2019

Damit keine Missverständnisse entstehen: Bezüglich der "Funk-Wellen" sind wir heute bereits alle betroffen. Es geht aber nicht darum, die Mobiltelefone oder ähnliches abzuschaffen. Es geht darum, die Zellen des Gehirns zu schützen oder die Zellen an anderer Stelle. Brüche in der DNA können häufig erst nach 20 Jahren sichtbar werden.  Wenn wir derartiges bemerken, dann ist es zu spät. Es ist viel einfacher vorzubeugen. Die Methoden dazu erhalten Sie im Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik".

 

16.08.2019

Kennen Sie das? (V)

Sie fahren in Urlaub. Kaum zurück, fühlen Sie sich schon wieder urlaubsreif. Mit der Spezial-Steuerung, die wir im Work-Shop "Schutz vor 5G und Co." gemeinsam aufsetzen, können Sie ruhig schlafen. Machen Sie sich strahlensicher. (432)

 

15.08.2019

Kennen Sie das? (IV)

a) Sie sind in einer Eisdiele oder Restaurant und geben Ihre Bestellung an den Ober, der diese sofort in sein elektronisches Online-Gerät eingibt. Die Basis ist W-Lan oder ähnliches.

b) Sie liegen im Bett und stellen auf Ihrem Handy (Mobiltelefon) fest, dass mehrere W-Lans aus Ihrer Umgebung sichtbar sind.

Fazit: In beiden Fällen werden Sie munter von Mikrowelle umgarnt und bestrahlt.

Sind Sie der Meinung, dass das keine Spuren in Ihrem Körper hinterlässt?

Strahlung addiert sich in den Zellen. Wenn wir eine belastende oder schädigende Veränderung bemerken, was können wir dann noch tun?

Die GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi bietet Ihnen eine Lösung.

Stellen Sie die Paradiesfunktion auf Erden wieder her.

 

15.08.2019

Die kommenden "HUGIN MUNIN LIVE" Informations-Abende bieten Zusammenhänge von denen Sie niemals gedacht hätten, dass es das gibt.

 

14.08.2019

Kennen Sie das? (III)

Obwohl Sie keinen Anlass dazu gegeben haben, werden die Menschen um Sie herum zunehmend böser (agressiver). Erleben Sie, welche Rolle die Steine/Mineralien im Thema "Schutz vor intensiv strahlender Technik" spielen können.

 

14.08.2019

Bitte beachten Sie im Menuefeld links, Blog, "Sterne und Steine nutzen Teil 2" die zusätzlichen Einträge zu den Sternbildern "Adler" und "Kleiner Löwe".

 

13.08.2019

Kennen Sie das? (II)

Trotz aller Ihrer Bemühungen der verschiedensten Art, wird Ihre Sehfähigkeit immer schlechter. Dann schauen Sie im Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik" vorbei.

 

12.08.2019

Kennen Sie das? (I)

Schweissausbrüche ohne Grund? Wenn ja, dann empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Thema der strahlenden Technik auseinandersetzten. Immer mehr Menschen erkennen, dass die Diskussion nicht auf 5G reduziert werden kann. Auch ohne 5G sitzen wir mit 2G/3G/4G, W-Lan, DECT, Router, Bluetooth, etc. bereits in einem Mikrowellen-Käfig. Vorbeugung ist das eine, Befreiung von Strahlungs-Lasten das andere.

 

12.08.2019

Sehr erfreulich sind die Teilnehmer-Quoten an unseren Übungsabenden in Baar/CH und Gröbenzell/DE.

Wir danken allen, die sich in diesem Themenkreis bemühen. Alle werden bald erkennen, dass es sich lohnt am Ball zu bleiben.

 

11.08.2019

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Veranstaltungen und dort den weiteren Termin für den Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik".

 

11.08.2019

Bitte sehen Sie auf der Schwester-Seite www.verjuengung-statt-demenz.com die neue Unterrubrik "Schutzkonzept". S,H,K

 

11.08.2019

Das neue Drehbuch des Lebens Nr. 60 für den Monat August ist freigegeben. Viel Freude.

 

 

04.08.2019                            432

Aufruf an alle, die elektrosensibel (oder funksensibel) sind oder Betroffene kennen:

"Die GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi bietet eine Lösung nicht nur zur Vorbeugung, sondern auch für Betroffene von Elektrosensibilität. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich selbst helfen können. Wir sind weder Esoteriker noch Verschwörungstheoretiker. Für unsere Lösung brauchen Sie lediglich einen offenen Geist für Neues. Kommen, zuhören, üben und dann sich selbst helfen. Der Glaube an den Schöpfer (Gott) ist dabei von Bedeutung". Soweit der Text von HUGIN MUNIN mit der Bitte um weitestgehende Verbreitung, um diesen Menschen eine Chance zu geben. Rückmeldungen bitte per E-Mail an: bw-mensch@geistige-homoeopathie.com

 

03.08.2019

Die Spezial-Steuerung im Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik" hilft allen, den Tieren, der Natur und den Menschen, die sich schützen wollen. Und die Steuerung ist mit Grigori Grabovoi abgestimmt.

 

03.08.2019Bitte sehen Sie den neuen Eintrag im Blog, dann "Entwicklung und Wandel durch Auferweckung, Teil 3", dann Kap. 25).

 

03.08.2019

Der neue Newsletter Nr. 41 (August 2019) wurde soeben an alle Abonnenten versandt.

Vielen Dank für die Rückmeldung nach der Einsichtnahme im Spam-Ordner, wer nichts erhalten hat.

 

01.08.2019

Metalle im Körper? Tattoo's können die 5G-Einwirkungen verstärken. Wie Sie sich dagegen schützen erfahren Sie hier:

 

01.08.2019

Bitte sehen Sie den neuen Eintrag im Blog, dann "Entwicklung und Wandel durch Auferweckung, Teil 3", dann Kap. 24).

 

01.08.2019

So entwickeln sich die Dinge: ".......Ich bleibe auch am Ball.

Das Steuern für alle in der Physiopraxis hat nicht nur das Klima verbessert, sondern auch genug Klientel, auch für unseren neuen Mitarbeiter ergeben.........Vieles läuft harmonischer.

Ein Entsafter, der nicht mehr ging, ist nach der Steuerung mit der Betriebsanleitung nun wieder im Einsatz.

An allem noch nicht in Harmonie Befindlichem wird zur Norm des Schōpfers weiter gesteuert.

Habe nun auch besser verstanden, dass es für alle Beteiligten ein zufriedenstellendes Ergebnis geben muss.

Da gabs viel zu steuern, war seit der Schweiz mit meinen eigenen Geschichten und den Patienten fast den ganzen Tag am Steuern. Hatte schon den Gedanken, ob der Chef "oben" schmunzelt über meine Sachen., die nun alle "bearbeitet werden", aber es war mit den Steuerungen die beste Option finde ich.

Ich nehm euch in Gedanken ganz lieb in den Arm und wünsche euch weiter einen wundervollen Sommer. Einer von allen noch kommenden Sommern im Ewigen Leben mit Ewiger Liebe zum Schōpfer und zum Leben". 

 

28.07.2019

Bitte sehen Sie die Ergänzung im Menuefeld links, dann Blog, dann Anwendungen im Alltag Teil 2 und dort zum 28. Tag und dort den letzten Satz.

 

28.07.2019

Die Deborah-Center sind die ideale Vorbereitung für jede Art von geistiger Lenkung/Steuerung. Sie helfen bei der Herstellung der Fähigkeiten, sich selbst und die Welt in allen Belangen signifikant zu entwickeln, bzw. zu wandeln.

In den nächsten zwei Deborah-Centern in Baar/CH und Gröbenzell/DE, wird das Thema VERJÜNGUNG zusätzlich bearbeitet. Ausserdem wird dazu jeder Teilnehmer von HUGIN MUNIN in den Status gehoben, als hätte er selbst alle Zahlenreihen der Sterne normiert. Das erspart nicht nur viel Zeit für die Teilnehmer, sondern hat sich auch als sehr förderlich für die Teilnehmer erwiesen.

Und sich signifikant verjüngen zu können, ist sehr förderlich in Bezug auf 5G.

 

28.07.2019

"Wer sich dem Schöpfer und dem Geistigen auf eine bestimmte Art zuwendet, dem wird im Thema 5G der Strahlenschutz-Anzug einschliesslich Helm, den er dann auch noch nachts tragen müsste, erspart". (S, H, K)

 

26.07.2019 ACHTUNG wichtige Mitteilung:

Jeder Mensch mit Metallen im Körper (Implantate im Zahbereich, Gelenke, Schwermetallbelastungen, Zahnkronen aus Gold, Herzschrittmacher, uvm.) sollte sich unbedingt um Schutz vor 5G bemühen!

Geräte-Lösungen werden dabei nicht helfen.

Bitte sehen Sie den Work-Shop (Veranstaltungsdaten) "Schutz vor intensiv strahlender Technik" (Inhalt).

 

24.07.2019

Wenn Vögel vom Himmel fallen......Vorsicht, es geht nicht um Vögel sondern um uns.

Die 5G-Technik ist das eine, der "Schutz vor 5G" das andere. Das Dach brennt bereits. Bitte beachten Sie, dass der kommende Funk-Standard 5G jeden zu Schutzmassnahmen zwingt, wenn er nicht wie ein Frosch im heissen Wasser gekocht werden will. Grigori Grabovoi hat uns den Schlüssel zur wirklichen Rund-Um-Problemlösung gegeben. Mit einfachen, klassischen Massnahmen ist ein Schutz in diesem Thema nicht realisierbar, auch nicht mit einfachen Massnahmen geistiger Art. Bitte beachten Sie hierzu unter "Veranstaltungen den Punkt B3", d.h. den Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik"

Die Beschreibung hierzu finden Sie hier:

Wenn Ihnen das Leben anderer am Herzen liegt, dann weisen Sie bitte diejenigen auf diese Schutzmassnahme hin oder kommen Sie mit ihnen auf die nächst Informations-Veranstaltung "HUGIN MUNIN LIVE".

 

21.07.2019

Bitte sehen Sie die ÄNDERUNG zu "HUGIN MUNIN LIVE" für den 1. Oktober 2019. Vielen Dank.

 

18.07.2019

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Blog, dann Rubrik "Vom Umgang mit der Zeit", dann Punkt 2 und dann im Unterpunkt c) und dort die Ergänzung des Bildes und des Kommentares.

 

18.07.2019

Bitte lesen Sie diese aufschlussreiche Zuschrift an www.verlag-des-ewigen-lebens.com:

"Liebe Freunde

Danke für das Senden der Karten, für den ausgiebigen Text zu den Sternen, danke für die immense, genaue Arbeit und für die offene, klare Hingabe um allen Menschen, den Interessierten zu helfen -  mehr zum Verständnis zu den Sternen, zu der Verbindung mit ihnen zu offenbaren, den Weg dazu klärend zu offenbaren - ich FREUE mich sehr darüber und staune auch immer wieder und immer mehr - ob Ihrer grossartigsten Wirkungsweise, den vielen, immer helfenden Infos, den reichen, fordernden, bemühenden Aufgaben zu unserer Zeit, unserer Situation auf Erden -  zu der Sie sich für alle stützend ausrichten und so seelenvoll hinneigen.........

Danke für IHR DASEIN - für Ihr lichtvolles Streben und Wegbereiten in der besondersten Weise, die ich je erfahren, erlebt und als wahrhaftig erkennen darf im Herzen, Geist und dem seelischen Empfinden und Verstand :). Herzlichst zu IHNEN allen aus ........"

(Bem.: Wir werden uns weiterhin bemühen. Es gibt noch viel zu tun.)

 

16.07.2019

Der neue Newsletter Nr. 40 (Juli 2019) wurde soeben an alle Abonnenten versandt.

Vielen Dank für die Rückmeldung nach der Einsichtnahme im Spam-Ordner, wer nichts erhalten hat.

 

16.07.2019

Im Work-Shop "Schutz vor intensiv strahlender Technik" lernen Sie etwas völlig Neues über ganz herrvorragende Möglichkeiten im Informationsraum.

 

16.07.2019

Bitte beachten Sie den neuen Eintrag im Blog, dann in Rubrik "Sterne und Steine nutzen - Teil 2", und dort unter Nr. 32. Dort gibt es eine weitere Ergänzung.

 

14.07.2019

Bitte beachten Sie den neuen Eintrag im Blog, dann in Rubrik "Sterne und Steine nutzen - Teil 2", und dort unter Nr. 32.

 

14.07.2019

Eine nette Zuschrift:

"Vielen lieben Dank für die freundliche Begrüssung anlässlich meiner Newsletter-Anmeldung.

Ja, es hat mich jetzt anscheinend gepackt. Schon vor einigen Jahren bin ich auf die Methode mit den Zahlenreihen von Grigori Grabovoi gestossen, kam aber nicht weiter damit. Und jetzt bekam ich einen Hinweis von ganz anderer Seite, hab mich im Internet auf die Suche gemacht und bin fündig geworden. In den letzten zwei Tagen habe ich das "Drehbuch des Lebens" regelrecht verschlungen. So manches mal dachte ich mir beim Lesen, dass ich schon als Kind solche Gedanken/Phantasien hatte. Das hat mich sehr berührt"........

 

14.07.2019

Bitte sehen Sie die neuen Termine für "HUGIN MUNIN LIVE", "HUGIN MUNIN TREFF" und "HUGIN MUNIN PERSÖNLICH".

 

10.07.2019

Bitte schauen Sie den neuen Work-Shop im Menuefeld links, dann Veranstaltungen unter B3.

Die Beschreibung dazu finden Sie dann unter dem Unter-Button Work-Shops.

 

10.07.2019

Wichtiger Hinweis:

Eine weitere informative Seite ist geboren. Bitte klicken Sie hier.

Wichtig für die Zukunft von uns allen. Gehen Sie dort bitte unbedingt auch auf das Menuefeld und dann den Button "Schutz vor intensiv strahlender Technik".

 

09.07.2019

Die neue Folge des "Drehbuch des Lebens" für den Monat Juli wurde soeben veröffentlicht.

Bitte sehen Sie im Menuefeld links unter Drehbuch des Lebens. Viel Freude beim Überdenken der neuen Perspektiven.

 

08.07.2019

Eine Übungsrunde im Norden Deutschlands:

"Unser letzter Übungstag bei uns war wieder richtig schön, und es macht mir unendliche viel Freude, etwas in einem Thema auszuarbeiten und dann über das Thema zu erzählen. Viele sagen, ich bin dann richtig in meinem Element…. ( was ich auch so empfinde 😊)

 

Der Schöpfer hat im übrigen nach dem letzten Deborah-Center dafür gesorgt, dass ich danach angefangen habe, über die Auferweckungsthemen und was dahinter steht, sozusagen immer wieder stundenlang abends nachzudenken. Dabei sind mir dann auch Erkenntnisse gekommen und wieder Lichter aufgegangen. Auch darüber freue ich mich unendlich….  Es bringt so viel Freude, sich mit diesen Themen zu beschäftigen. Manchmal dauert es eben, bis man auch nur ansatzweise das wahre Geschenk, das hinter dieser Lehre steht, versteht. Und es macht tatsächlich so viel aus, an der Phantasie zu arbeiten. Ich habe sooo viele Ideen bekommen für unseren monatlichen Übungstag......."

 

04.07.2019

Kommentare zum gestrigen Übungsabend mit 21 Teilnehmern in Baar.

"Nochmals herzlichen Dank für den gestrigen genialen Abend ".

 

"Ech danke euch vo Härze för de gestrig Obe, es het mis Bewusstsi göffnet und spielerische im Thema esch i mer erwacht🤩 und ech be so dankbar darf ech Dehei mit de ..... ufem Wäg id Ewigkeit und de Freud a de witere ewige Witerentwicklig in voller Phantasie schritte✨🙏✨es rise gschänk vom Schöpfer🤗 au esches es rise gschänk vom HUGIN MUNIN und der, vo euch dörfe lehre, dörfe zuelose. Ech lose so gern am HUGIN MUNIN zue, sini Stimm het e sone harmonische farbklang🍀 hihi. Bis baud weder🥰⭐😘"

Bem.: Ja, es ist wunderbar zu sehen, wie wir alle weiterkommen. Übung macht nun einmal den Meister! Und der Spass steigt mit zunehmendem Üben. So einfach kann steuern sein. Zahlen allein machen eben nicht glücklich.

 

04.07.2019

Bitte sehen Sie in der Menueleiste links im Blog, in der Rubrik 13 "Auferweckung und Ewiges Leben" und dort den Punkt 16 (Text- und Bildergänzung).

 

04.07.2019 Kommentar zu dem Einführungs-Seminar:

"Herzlichen Dank🌹 es war ein sehr schöner und lehrreicher Tag.
.... liebt die Love Bubbles😉 Unser neues Ritual, bubbeln beim Sternenkarten-ziehen am Morgen".

 

03.07.2019

Bitte beachten Sie in der Menueleiste links im Blog, in der Rubrik 4 und dann unter Gesundheit und Wohlbefinden, Teil 1, die Ergänzung zum Punkt Kritik und Zweifel. Das Bild und der Text macht die Lösung deutlich. Mit Kritik und Zweifel setzt sich jeder schachmatt.

 

03.07.2019

Wundersames wird berichtet von einer Person, die bereits 7 mal 7 Tage in einem Deborah-Center war.

Es bewegen sich Dinge, die vorher "unverrückbar" erschienen.

 

03.07.2019

Zur Orientierung. Ein Kommentar zum Einführungs-Work-Shop:

"Nochmals ganz herzlichen Dank für Eure außerordentliche Gastfreundschaft und den großartigen Seminartag. Der Begriff "Einführungskurs" ist wahrlich eine Untertreibung, gemessen an dem großen Wissen, das Sie, lieber HUGIN MUNIN, wieder einmal vermittelt haben. Jeder Moment der Beschäftigung mit der Lehre, aber insbesondere jeder Moment des Lernens bei Ihnen ergänzt und festigt das Wissen, stärkt das Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen, dies jedoch in demütiger Haltung. Für die Ermöglichung dessen bin ich Euch unendlich dankbar. Vor dem Schlafengehen werde ich jetzt noch ein paar intensive Steuerungen machen. Ich freue mich schon auf das baldige Wiedersehen".

 

 

02.07.2019

Bitte sehen Sie den neuen Eintrag im Blog, dann "Entwicklung und Wandel durch Auferweckung, Teil 3", dann Kap. 23).

 

02.07.2019

Hier noch eine Bemerkung zu dem "3-Tage-Work-Shop zur erfolgreichen Entwicklung jeglicher Vorhaben": Das Praxis-Buch zu diesem Thema betraf nur den 2. Tag des 3-Tage-Work-Shops. Tag eins und Tag drei hatten jeweils besondere Inhalte und es zeigt sich, an den Erfolgsmeldungen, dass es häufig eben besondere Aspekte sind, die ein Vorhaben ins Laufen bringen (Bem.: Das sollten alle Minimalisten beachten).

 

02.07.2019

Die 5G der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE!

"Danke für Eure Grosszügigkeit.

Danke für das Glück auf dem Weg mit Euch.

Danke für Eure Geduld.

Danke für den Glauben an das Ewige Leben.

Danke für die Gewissheit auf dem wahrhaftigen Weg zu sein.

Diese 5G's machen mich glücklich. Danke, dass es Euch gibt!"

(Bem.: ein weiterer Kommentar zum Einführungs-Work-Shop")

 

01.07.2019

Am Samstag 29. Juni 2019 gab es einen Einführungs-Work-Shop mit 40 Teilnehmern in Baar.

Trotz der Hitze war die Stimmung aussergewöhnlich harmonisch und gut. Die vielen netten Kommentare per E-Mail, Telefon, Facebook oder ähnlichen, modernen Kommuikationswegen spornen und auch für die Zukunft an. Ein guter Weg zum Ewigen Leben. Überraschende Erkenntnisse sind immer auch ein Stück Bewusstseins-Erweiterung. Und gut zu hören, wie intensiv doch von vielen Teilnehmern gearbeitet wird. Hier einer der Kommentare: "Reich beschenkt von HUGIN MUNIN und Dir fühle ich mich einmal mehr, geistig wie materiell. Eure so selbstverständlich wirkende, fürsorgliche Gastfreundschaft und unglaubliche Grosszügigkeit haben mich heute von neuem beeindruckt. 7 Stunden vielseitigste Nahrung und das umsonst! Darüber hinaus noch das liebevolle Geschenk der Seifenblasensphären (Bem. für "LOVE-BUBBLES"). Wo gibt’s denn sowas noch? ........ So schicke ich hiermit meine Gefühle und bin sicher, dass ihr sie lesen könnt. Beschwingt und glücklich, mit Lebensfreude erfüllt geniesse ich jetzt dann einen "Schwumm" im erfrischenden Zürisee inmitten meiner mich immer wieder herausfordernden und dennoch beglückenden Familie, die dort schon den ganzen Tag pflotschen, spielen und geniessen. Mit unermesslichem Dank grüsst Euch......"

 

 

26.06.2019 Am wunderbarsten

Wichtiges kommt auf uns zu. Alle Fleissigen dürfen sich freuen!

 

26.06.2019 Noch wunderbarer - es lohnt sich, diesen Beitrag zu lesen!

"Nach durchschlagenden Wirkungen (hierzu komme ich noch) des Business-Workshops und natürlich auch aller zuvor besuchten Workshops, möchten wir gern unser Wissen zur Verjüngung beim Deborah-Center in Baar vertiefen. Somit bitte ich die Teilnahme vom 31.08. - 06.09.2019  von ..... und mir zu bestätigen. Das wird unser Sommerurlaub.

Nun zu den Ereignissen seit unserem letzten Treffen in Baar:

Unsere Haustür geht nun seit vergangener Woche wieder auf. Wir waren zwar nicht so heldenhaft wie HUGIN MUNIN mit der Heizung, aber unsere Steuerungen haben nunmehr bewirkt, dass mir die Reparaturmethode ins Bewusstsein eingestellt wurde. Klar, es hat auch funktioniert.

(Bem. von HUGIN MUNIN: Hier liegt eine wichtige Erkenntnis zu Grunde. Direkt auf etwas hinsteuern ist eines und Informationen für eine sinnvolle Lösung zu erhalten, ist das andere.)

 

Es hat sich für die Firma üppiges Neugeschäft mit entsprechenden Aufträgen ergeben und die Kunden zahlen nun auch pünktlich, so dass ich................ aus der vergangenen Misere herauskomme. In Bezug auf den Gesprächs- und Gestaltungsbedarf an anderer Stelle, steuern wir für eine unabhängige Finanzquelle, bei der sich nun noch der Zeitpunkt des Eintretens realisieren darf.

Auch die Aufgaben des Alltags mit meinen Mitarbeitern, Kollegen und ....... lösen sich besser und behutsamer ohne Stress und Kampf. Dies funktioniert, solange ich beim Steuern bleibe und meine Anbindung zum Schöpfer „sauber halte“. Meine Bemühungen werden belohnt, auch wenn ich nicht immer alles so asketisch umsetze, wie HUGIN MUNIN es empfiehlt. Da ist also bei mir noch viel Platz für meine weitere und ewige persönliche Weiterentwicklung, aber es fällt mir nun leicht und immer leichter auf DEM WEG zu sein.

Die Skelettsteuerungen, die uns HUGIN MUNIN in Baar mitgegeben hat, sind der Hammer!

Klar, trotzdem darf man keine "Sau" sein, sondern sauber bleiben, dann funkt es auch und die Gnade des Schöpfers wird allen, allem und auch mir zuteil.

Die Regeln sind ja für jeden, der im Deborah-Center war, klar. Inwieweit sich jeder für den Erfolg im Alltag mit dem "Sauberbleiben" arrangiert, muss halt jeder selbst mit sich und dem Schöpfer ausmachen. Dennoch ....... und mir zeigen sich die Erfolge für ein besseres Leben, auch wenn ich noch Tagesverträge zum Umgang mit den Regeln abschließe. Wir verbessern uns zusehends, die "Sau" zu verkleinern.

(Bem.1: Es ist nicht erstaunlich, wie schnell sich hier die Wirkungen des Work-Shops "Wie Sie als Therapeut, Coach, Unternehmer, Angestellter, Freizeit-Fan, oder einfach Privat in Ihren Vorhaben erfolgreich werden" zeigen. Schliesslich lagen hier auch schon einige Deborah-Center zugrunde. Der Schöpfer sieht die Bemühungen, so haben wir es immer gesagt. Der Weg bringt den Erfolg.

Bem.2: Wir freuen uns ausserordentlich über diesen Fleiss und diese Erfolge.)

 

26.06.2019 Wunderbar

"Ein ganz großes DANKE für den ........(Anbindung an Paradiesvogel für den treffenden Ausdruck) eindrucksvollen und nährenden Abend".

Bem: Gemeint ist der Übungsabend in Gröbenzell. Es zahlt sich eben aus, am Ball zu bleiben.

____________________________________________________________________________________

 

20.6.2019

Wirksamer Schutz vor den Einwirkungen moderner, „strahlender“ Technik, wie z.B. 5......

Am 2.07. findet in Baar/CH  und 12.09. in Gröbenzell/DE wieder HUGIN MUNIN LIVE statt.

 

 

 

 

Angesichts der Debatte in der Gesellschaft zur Einwirkung von „strahlender“ Technik auf den Menschen, die Tiere und die Pflanzenwelt, stellt sich die Frage, wie sich jeder einzelne davor schützen kann. Die GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi bietet wirksame Möglichkeiten, die jeder kennen sollte.

 

19.06.2019

Die Übungsgruppe "HUGIN MUNIN TREFF" in Gröbenzell macht nun keine Sommer-Pause.

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer findet im Juli auch ein Übungsabend statt. Bitte sehen Sie im Menuefeld links "Veranstaltungen" die Termine.

 

16.06.2019

Die neue Folge des "Drehbuch des Lebens" für den Monat Juni wurde soeben veröffentlicht.

Bitte sehen Sie im Menuefeld links unter Drehbuch des Lebens. Viel Freude beim Lesen und Überdenken.

 

15.06.2019

Haben Sie heute schon in den Eintrag zu den Tages-Konzentrationen geschaut?

Bitte sehen Sie links im Menuefeld, dann Blog, dann Rubrik Nr. 12 (Anwendungen im Alltag).

 

15.06.2019

Bitte beachten Sie die neuen Einträge in der Rubrik "Veranstaltungen" zum Einführungs-Seminar in Baar/CH im Juni 2019 und zur Deborah-Center-Woche in Gröbenzell bei München/DE im November 2019.

 

15.06.2019

Gestern ging wieder ein hervorragendes Deborah-Center zu Ende.

Für die meisten war es wieder eine regelrechte Offenbahrung.

Eine Teilnehmerin war bereits zum siebenten Mal anwesend und meinte: "Die beste Deborah-Center-Woche, an der ich je teilgenommen habe. Aber das liegt mehr an den Änderungen in mir"!

Eine weitere Teilnehmerin, die bereits zum vierten Mal anwesend war schrieb: "Danke für das schöne, gute Seminar. Ich bin sehr dankbar dafür.Habe wieder viel gelernt und bin bestrebt, Steuerungen zuerst zu machen, danach die anderen Sachen. Werde Euch erzählen, ob ich das schaffe"!

 

06.06.2019

Am gestrigen Übungsabend "HUGIN MUNIN TREFF" in Baar/CH war es für die Teilnehmer wie eine Offenbarung, wie einfach doch "Permanentes Steuern" ist. Wir danken der grossen Runde von Teilnehmern.

Ein Kommentar von heute morgen: "Herzlichen Dank für den gestrigen ...... und Abend. Ich ging in allen Belangen sehr reich nach Hause".

Eine Teilnehmerin berichtete gestern in der Runde mit Freude, wie richtiges Steuern ihr gutes Verhältnis zu Ihrem Partner noch wesentlich gesteigert hat.

Bem.: Das kann jeder erzielen, wenn er denn will.

 

06.06.2019

Die Ernte aus dem 3-Tage-Work-Shop zum Thema "zur erfolgreichen Entwicklung jeglicher Vorhaben" ist beträchtlich wie noch nie.

- Eine Frau, die bisher sehr schleppend mit dem Steuern war, ist regelrecht in die "Lust am Steuern" verfallen. Ein anderer, der sich seit mehr als einem Jahr redlich bemüht hat, hat unmittelbar nach dem 3-Tage-Work-Shop ein kleines Wunder erlebt.

- Die nächste kommentierte wie folgt: "Vielen, vielen, vielen Dank nochmals für dieses geniale und umwerfende Seminar. Einfach toll!!!!"

- Bei einer anderen Person hat die Verjüngung "durchgeschlagen", sehr sichtbar an ihrer Kleidung.

- Die nächste Person drückte es so aus: "Danke für das "Erfolgs-Seminar" mit den vielen Informationen und Überlegungen. Zugegeben, es ist eine Menge Arbeit........ gleichzeitig kompakt und eine gefühlte Steigerung zu dem, was wir vorher erhielten. Der Work-Shop hat es in sich. Ich brauchte fast 2 Tage, bis ich erstmals wieder (in meiner alten Welt) angekommen war. Teilweise fühlte ich mich wie in einer anderen Welt".

Bem.: Alle diese Ergebnisse sind folge (gold)-richtig. Die zur Verfügung gestellten Plattformen haben es in sich! Dahinter verbergen sich jeweils eine Vielfalt bedeutender Steuerungen. Daher die Nachhaltigkeit. Das war der Dank von HUGIN MUNIN für all die Fleissigen.

 

05.06.2019

Das Deborah-Center vom 31.08. - 06.09.2019 in Baar/CH wird auch wieder zwei Besonderheiten bieten:

a) Die Teilnehmer werden alle von HUGIN MUNIN in den Zustand gehoben, als hätten Sie die Zahlenreihen der Sternbilder und Sterne (gemäss Grigori Grabovoi) allesamt selbst normiert. Dieses Vorgehen hat sich für alle Teilnehmer in Baar/CH im Mai als Segen erwiesen.

b) Das Thema "Verjüngung" wird als Zusatz-Thema gereicht.

 

05.06.2019

Gestern Abend fand unter reger Beteiligung die Informations-Veranstaltung "HUGIN MUNIN LIVE" in Baar/CH statt. Dabei kam HUGIN MUNIN klar auf den Punkt, wo das ungeahnte Berufsrisiko für die Berufsgruppen "Therapeuten, Tierkommunikatoren bzw. Tiertelepathen, Astrologen, Familien-Aufstellern, Channeling-Medien, Rückführern, Karma-Ablöser, etc." liegt. Das Risiko kann bis hin zum finanziellen Ruin oder auch zum völligen persönlichen Scheitern führen. Und HUGIN MUNIN hat dargelegt, wie die "NEUE GENERATION" von Therapeuten etc. an dieses Thema heran gehen kann, um jegliches Risiko zu vermeiden. So waren alle Teilnehmer um wichtige Erkenntnisse reicher.

 

05.06.2019

Kommentar einer Teilnehmerin zum"3-Tage-Work-Shop zur erfolgreichen Entwicklung jeglicher Vorhaben": "Seit diesem sehr intensiven 3 Tages-Work-Shop habe ich richtig Lust zu steuern. Es zieht mich förmlich dahin".

Bem.: Das war der Sinn der Sache und ist auch eine Art von "Vorhaben".

 

04.06.2019

Kommentar zum dem nachfolgenden Buch "PRAXIS-HANDBUCH mit Checklisten + Beispielen" von einem der es wissen muss:"Ich wusste ja nicht, dass dieses Buch auf den Business-Zahlen aufbauen würde. Das Buch habe ich sogar von Anfang an da liegen, das ist eine geniale Ergänzung. Nun hab ich etwas für Euch: Mein Partner, leitender Betriebswirt - mit Prädikatsexamen, ...... - in einem mittelständischen Unternehmen, hat sich zum ersten Mal das Businesszahlen-Buch richtig angesehen und mochte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Er hatte insgeheim nicht gedacht, dass das wirklich fundiert sein würde, und meinte dann, er müsse die Skepsis zurücknehmen, denn wenn er das in der Fachoberschule Wirtschaft schon gehabt hätte, hätte er sein Fachabitur mit 1,0 und nicht mit 1,7 gemacht, da es die perfekte Einstiegsliteratur dafür sei. Dann meinte er noch, dass dann ja die anderen Bücher auch alle stimmen. Das, obwohl er mich eh schon längst in den Dingen unterstützt".

Bem.: "Vorurteile und Verurteilungen kommen uns meist teuer zu stehen"!

 

04.06.2019

Da freuen sich sicherlich alle mit:

"Bei mir hat sich so viel zum Guten entwickelt. Ich bin sehr glücklich, dass das Steuern bei mir so gut klappt. Erst heute hatte ich eine Invasion Ameisen gebeten ,sich außerhalb der Wohnung zu versammeln. Als ich mittags heim kam , waren sie weg! Mein Mann hat ganz schön geschaut, als ich ihm sagte, dass das mit dem Steuern jetzt schon spürbar ist".

Bem.: Das Deborah-Center macht es möglich!

 

04.06.2019

ACHTUNG: Bei den Terminen zu den Work-Shops "Die Wahre Astrologie I & II" haben sich die Termine verschoben. Alle bereits angemeldeten Personen werden unsererseits per E-Mail informiert.

 

03.06.2019

Es stellt sich die Frage, welche Nebenwirkungen von Massnahmen wie, Rückführungen, forcierte Öffnungen nach "oben", Familien-Aufstellungen, Hypnose und ähnlichem ausgehen. Können Arbeitsunfähigkeit, scheiternde Beziehungen, verschlechterte Gesundheit mit derartigen Massnahmen verursacht worden sein?

HUGIN MUNIN klärt darüber auf und zeigt, was mindestens getan werden muss, damit niemand zu Schaden kommt. Schäden, die in der Persönlichkeit entstehen können lang anhaltende Wirkung anhaben. Die "Neue Generation" bei Therapeuten, Tierkommunikatoren bzw. Tiertelepathen, Astrologen, Familien-Aufstellern, Channeling-Medien, etc. weiss, wie Sie typische Fehler und Misserfolge vermieden werden können.

Bitte sehen Sie hierzu die nächsten Informations-Veranstaltungen "HUGIN MUNIN LIVE" im Menuefeld links unter Veranstaltungen. K, H, J. 85131988

 

03.06.2019

Der Work-Shop vom 01./02. Juni brachte alle Teilnehmer wieder ein Stück weiter. Wird das "Demenz-Thema" einmal in Summe betrachtet, so erkennen wir unschwer, dass wir alle nicht früh genug dagegen steuern können.

 

03.06.2019

Interessant ist, zu beobachten, dass sich die Schriften der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi auch nach Südamerika, Schweden, Australien und andere Länder ausbreiten.

 

31.05.2019

Eine Ehrung:

Anlässlich des letzten Work-Shops wurde HUGIN MUNIN überraschend eine Ehrung zu Teil.

Er erhielt von einer Teilnehmerin ein kleines, "Grosses" Geschenk mit der Aufschrift: "Bester Lehrer".

Bem.: Die Teilnehmerin hat schon viel in ihrem Leben gesehen und gehört. Umso bemerkenswerter ist ihre Aufmerksamkeit.

 

29.05.2019

Begeisterung steckt an:

1. "Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für Eure bekundete Liebe bedanken. Die Zeit in Baar war einfach himmlisch und sehr energiegeladen. Ich habe mich nun gleich mit dem Projekt beschäftigt, welches doch meine Aufgabe zu sein scheint. Ich habe jetzt über 60 Leute angeschrieben und eine Inforunde angekündigt. Und die ersten Antworten kommen bereits 😊 . Zusätzlich steuere ich und arbeite mit der neuen Technik, die ich am Wochenende gelernt habe, natürlich unter der Berücksichtigung der menschlichen Handlungsfreiheit 🙏. ... hatte dann so ein Bild im Kopf, wo die Menschen in Massen strömen 😃.

Wir sehen uns, wenn der Eine (=Schöpfer) will..."

 

2. "Nochmals herzlichen Dank für das wunderbare verlängerte Wochenende. Ihr seid großartige Gastgeber! 

Es hat mich sehr gefreut, Eure Basis in der Schweiz und die dortige Gruppe kennen zu lernen.

Mir ist noch deutlicher geworden, wie "sinn-voll" dieser Weg - der Weg mit dem Schöpfer - ist. Was sonst hat Sinn, verfolgt zu werden, wenn nicht ein Leben in dem völlig freiheitlichen Rahmen der göttlichen Gesetze.Diese Gesetze schränken nicht ein, sie ermöglichen erst wahre Freiheit.

Kleine Gedankenspiele einer Welt mit weiter verbreiteter Akzeptanz des neuen Paradigmas lassen Wundervolles erahnen. Wie Sie immer wieder sagen: "Es fängt gerade erst an.". Das macht Freude".

 

3. "Wir (ich spreche hiermit auch im Namen von meinem Mann) möchten uns ganz herzlich für dieses wieder sehr spannende und lehrreiche Seminar bedanken. Ich bin noch total "geflasht", von dem ganzen (neuen) Wissen, das Ihr uns wieder vermittelt habt. Vielen, vielen Dank dafür ❤❤❤❤ Ich habe ordentlich viel mitgeschrieben, so daß ich auch einige Zeit mit der Nacharbeit verbringen werde. Ich freue mich schon darauf".
Bemerkung zu 1-3: Na ja, so war es angekündigt! Die neuen Techniken werden Ihre Pracht jetzt Stück für Stück entfalten. Erfolg in Vorhaben braucht jeder. Wir wünschen allen, die anwesend waren, viel, viel Freude mit den neuen Möglichkeiten.

 

27.05.2019

Eine Teilnehmerin an unseren Veranstaltungen entdeckte, dass die "Formulier-Hilfen" weit mehr sind als der Titel verspricht:"Würde der Titel verraten, dass es sich um weit mehr als Formulierhilfen handelt, nämlich um ein Kompendium von Steuerungsanregungen, um zur Gänze in das richtige Denken, Handeln, Fühlen und Wollen zu gelangen, hätte ich die viel eher haben wollen. Nun brauche ich nur noch Zeit, mich darin zu vertiefen, .........., die Seminare machen so viel Freude, weil ich dann überhaupt erst teilweise aus dem Hamsterrad aussteigen und richtig mit Steuern anfangen kann". 

 

27.05.2019

Ein wunderbares Wochenende!

Mit fast 40 Teilnehmern ging gestern der "3-Tage-Work-Shop zur erfolgreichen Entwicklung jeglicher Vorhaben" zu Ende. Wie auch bei der vorangegangenen Veranstaltung, so war auch hier der überaus harmonische und förderliche Charakter zu spüren. Die Sprünge in der Entwicklung in die richtige Richtung wurden auch mit sehr positiven Veränderungen in der Gesamt-Situation der Teilnehmer sichtbar (z.B. Geldeingang von grösseren Aussenständen, Aufträge, Entlastung von einer jahrzehnte langen gesundheitlichen Belastung, etc.).

Bem.: Sind das Zufälle?

Antwort: Nein, das ist die logische Entwicklung, wenn wir den richtigen Weg einschlagen.

 

23.05.2019

Der Newsletter Nr. 39 wurde soeben versandt. Viel Freude mit den Erkenntnissen.

 

22.05.2019

"Seit dem ich aus dem Deborah-Center und dem Demenz-Work-Shop zurück bin, steuere ich viel mehr am Tag. Für meine Patienten und auch für mich. Alles ist intensiver geworden".

Bem.: So ist es gedacht!

 

19.05.2019

Das Deborah-Center anfang Juni (08.-14.6.) in Gröbenzell, bietet wieder zwei Besonderheiten:

a) Die Teilnehmer werden alle von HUGIN MUNIN in den Zustand gehoben, als hätten Sie die Zahlenreihen der Sternbilder und Sterne (gemäss Grigori Grabovoi) allesamt selbst normiert. Dieses Vorgehen hat sich für alle Teilnehmer in Baar/CH als Segen erwiesen.

b) Das Thema "SCHUTZ" wird als Zusatz-Thema gereicht.

 

19.05.2019

In einer Welt, in der die Einwirkungen von aussen immer heftiger werden, ist Verjüngung (statt Demenz) die richtige Antwort. Wer allerdings darauf wartet, bis er massiv geschädigt ist, wird sich schwer tun. Je früher wir geistig mit der Verjüngung anfangen, desto besser.  Diesem Thema widmen wir uns am 01./02. Juni 2019 in Baar/CH.

 

19.05.2019

Eine erfreuliche Zuschrift:

"Das Deborah-Center im Monat Mai in Baar/CH war ausgezeichnet. Es hatte so eine gute Energie im Raum. Vielen lieben Dank für alles".

Bem.: Änderungen hinterlassen eben ihre Spuren.

 

17.05.2019

Ein Kommentar zum Nach-Denken für uns alle!

"Ich möchte Euch aus tiefster Liebe danken, für die Lichtvolle und Lehrreiche Zeit im Deborah-Center, die Energie war sooo wunderschön. Meine Themen richten sich positiv. :)

Mein Mann und ich arbeiten bewusst an Auferweckungen für das kollektive Bewusstsein, wir steuern für alle und alles, haben im Moment darauf unseren Fokus gelegt.
Das Geschenk der Sterne ist unendlich wertvoll, Danke, danke, danke :) !!! 

 

Die Gruppe floss im Respekt zueinander/miteinander im göttlichen Zusammensein. Diese Woche hat mich tief in meiner Seele berührt, mir die Augen geöffnet auf was ich mein Leben wirklich richten und lenken möchte. Der Schöpfer war mir so Nahe wie ich es noch nicht erleben durfte, obwohl der Schöpfer allgägenwärtig in Liebe zu mir und in Verbindung mit mir war/ist, habe ich mich doch immer wieder in meine Firlefanz-Gedanken und Firlefanz-Welt tragen lassen.
Sich immer wieder aufs Neue auf die Liebe und den göttlichen Plan zu richten, hilft als Ankerfunktion und das "Vater Unser" begleitet mich täglich! Tägliches befassen des Themas, der Ewigen Weiterentwicklung für alle und alles erhellt meinen Weg, gibt mir Hoffnung, dass die Welt sich wandelt, meine Seele sich wandelt und wir Menschen die Anbindung an den Schöpfer wieder finden.
.........Seit..........im Deborah Center war, spüre ich klar, welche Aufgabe mir der Schöpfer geschenkt hat.
Es gibt Momente wo ich im Gedankenstrudel hängen bleibe, weil ich dunkle Zeiten hatte in meiner Vergangenheit...es blockiert mich manchmal doch mehr als mir lieb ist.............
Ich hege tiefen Respekt und Dank für die geleistete Arbeit, ............ DANKE!........"

 

 

15.05.2019

Hurrah - Das Praxis-Handbuch mit Checklisten ist rechtzeitig zum kommenden "Erfolgs-Seminar" da.

 

15.05.2019

Der Work-Shop vom 24.-26. Mai 2019 ist bereits überbucht.

 

13.05.2019

In dem vergangenen Deborah-Center wurden die Teilnehmer durch HUGIN MUNIN in den Stand erhoben, als hätten die Teilnehmer selbst alle Sternbilder und Sterne persönlich normiert. Dementsprechend war das Ergebnis und die Erkenntnis über die Genialität der Sternkarten.

 

13.05.2019

Wie schön:

Das vergangene Deborah-Center brachte wieder einige Überraschungen. Wenn jemand nach 30 Jahren endlich einen Schmerz los wird, dann zeigt sich mehr als Zufriedenheit. Auch ein "Halux Valgus", der sich in die richtige Richtung bewegt, ist erfreulich. Und wenn ansonsten niederdrückende Belastungen von den Schultern genommen werden, dann hören wir den Seufzer des Aufatmens förmlich.

 

13.05.2019

Nach einem sehr harmonischen Deborah-Center in der Schweiz gab es zum Abschluss ein musikalisches Ständchen, dass die inneren Schwingungen der Veranstalterin und von HUGIN MUNIN sehr rührte. Welch eine Überraschung. Und die Prüfung zum Erfolgsgrad des Deborah-Centers ergab einen grossen Engel.

 

03.05.2019

Die neue Folge des "Drehbuch des Lebens" für den Monat Mai wurde soeben veröffentlicht.

Bitte sehen Sie im Menuefeld links unter Drehbuch des Lebens. Viel Freude beim Lesen und Überdenken.

 

03.05.2019

Der kommende 3-Tages-Work-Shop zum Thema "Erfolg" 24. - 26. Mai 2019 bringt neue Offenbarungen und Möglichkeiten für Sie.

a) Wie wir mit genialen Ansätzen zu mehr Interessenten oder Kunden für unser Vorhaben kommen.

b) Wie wir zu sicheren, neuen und unabhängigen Finanzquellen kommen. Das ist für viele im Alter ein Thema.

c) Wie wir über das Verstehen von weitergehenden Zusammenhängen die wirklichen Erfolgsfaktoren finden. Mit weniger Aufwand mehr erreichen, ist ein wirklicher Fortschritt.

Bem.: Auch in diesem Work-Shop erhalten Sie vorgefertigte "Steuerungs-Punkte", die Ihnen viel Zeit und Arbeit ersparen. Übrigens sind nur noch wenige Plätze frei und dieser Work-Shop wird auf längere Zeit so nicht wiederholt! Für Details sehen Sie bitte im Menuefeld links:

https://www.geistige-homoeopathie.com/veranstaltungen/work-shops/therapeut-coach-in-den-neuen-themen/

 

03.05.2019

Es ist faszinierend zu sehen, wie diejenigen, die mit Ehrlichkeit an sich und anderen Themen arbeiten auch wirklich vorwärts kommen.

"Ich habe meine Hausaufgaben gemäss HUGIN MUNIN PERSÖNLICH erledigt. Eine gemächliche Verbesserung hatte ich danach erwartet. Aber nicht, dass bereits beim zweiten Durchgang der Vaterunser schon meine körperliche Lebensenergie dermassen sprunghaft und freudig ansteigen würde. Danke und Hurrah!!!"

(Bem.: So geht es, wenn Ehrklichkeit gezeigt wird.)

 

28.04.2019

Soeben ging wieder ein wunderbares Work-Shop-Wochenende zu Ende.

Wir danken allen von Herzen, die so intensiv mitgearbeitet haben. Das Thema DEMENZ geht eben alle an. Und die Gross-Steuerung in einem brennenden Thema hat weitere Unterstützung gefunden.

Vielen Dank an alle Aktivisten.

 

28.04.2019

Und wieder eine sehr ermutigende Zuschrift:
"Nie traf ich auf einen solchen WACHEN, ehrlichen, LEBENDIGEN und direkt ins Ewige lenkenden Inhalt, welche KRAFT, welches LICHT, welche HINGABE!
Meine tiefe, ewige DANKBARKEIT zu Ihnen allen, für IHR SCHAFFEN und WIRKENDSEIN im WESENtlichen.Goldene Herzesgrüsse aus dem Norden vom Tessin."

 

25.04.2019

Der Newsletter Nr. 38 wurde soeben versandt. Viel Freude beim Nachdenken.

 

24./25.04.2019

Die gestrige Frage an alle:

Was macht der Himmel, wenn Täter sich zum Opfer erklären?

(Bem.: Wir sind gespannt auf Eure Antworten. Vielen Dank.)

 

Hier die Antwort von einem sehr fleissigen Aktivisten:

"Ich denke, daß Täter, die sich als Opfer ausgeben, die Information setzen, daß sie Opfer sind. Dementsprechend werden sie dann auch noch zum Opfer. Ohnehin ist solch ein Verhalten stark disharmonisch und herzenskalt, mit der Folge der Verdunkelung aller Lebensbereiche dieser Menschen. Derartige Tatsachenverdrehungen sind m. E. klar einer bestimmten Seite zuzuordnen, die ich lieber nicht benennen möchte und nähren Destruktion. Ich habe vorausgesetzt, daß es sich bei der Opferhaltung nicht um eine bewußte Lüge und Täuschung handelt".

(Bem.: Eine sehr präzise Überlegung, die den Kern des Geschehens vollkommen trifft :-). )

 

 

24.04.2019

"HUGIN MUNIN TREFF" AM 03.05.2019 in Baar.

Nach dem letzten, sehr erfolgreichen Übungsabend finden wir uns erneut zusammen.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer, bei denen ehrliches Bemühen die Grundlage ist. Auch Individual-Wünsche sind vorab willkommen. Weitere Termine finden Sie in der Menueleiste links unter Veranstaltungen.

 

24.04.2019

"HUGIN MUNIN LIVE"

Wem das Thema ANTI-DEMENZ als Hilfe für andere am Herzen liegt, der kann gerne zu den Informationsabenden auch mit den Betroffenen kommen. HUGIN MUNIN wird an diesen Abenden SOFORT-HILFE per Steuerung geben. Termine finden Sie in der Menueleiste links unter Veranstaltungen.

 

18.04.2019

Welch eine warmherzige Zuschrift:

"DANKE für die KRAFT, das ewige Leben' - wie immer bin ich überaus beeindruckt ab dem offenen, direkt hilfreichen Arbeiten, für alle, für die Welt, den Kosmos - Sie selber :)

 

Ich werde die Sternenkarten studieren - bisher habe ich noch rein gar nichts daran gearbeitet, in diesem bestimmten Gebiet. DANKE für die Hingabe, das "klare Worte sprechen", wo immer wieder Verbindungen heraus leuchten, die nur erkannt werden können, wenn das Ewige Leben einen aufgenommen hat - so fühlt es sich an, so bezeugt es das Leben. Nur im bewussten Schauen und Verbinden, da wo man ist, als etwas grösseres als das bisherige 'Bild' von sich, so verwindet, verzeiht man, erlöst man ohne Krampf oder Druck - ist es nicht so?!

 

Recht herzlich grüsse ich Hugin & Munin, die weisen Rabenvögel - welch' schön ausgewählter Namen - ich freue mich sehr darüber - immer wieder...

 

Beste Erfolge im Namen von Petrovich Grigori Grabovoi, immer weiter, fortan erschaffend, die so sichtbaren und umgehend helfende Resultate, voran und in allem im Leben für das Wohlsein aller - für die Ewigkeit sich immer weise und präzise entwickelnd - ich danke für Ihr grossartiges (Be-)Wirken - Ihr frohmütiges LENKEN - danke für Ihre Zeit - Ihr seelisches Hören- und Sehenkönnen und so klares Begreifen, ich bin wärmstens beglückt soviele Schüler Grabovoi's HIER mit mir auf Erden zu wissen, Sie/Euch gefunden zu haben. Was für ein GESCHENK! Herzgruss."

Bem.: Diese inspirierende (An-) Sprache spornt uns an. Wir machen heiter, munter weiter.

Vielen Dank für die liebevollen Wort!

 

 

10.04.2019

Einführungs-Kurs mit HUGIN MUNIN:

Geistige Steuerungen nach Grigori Grabovoi und der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach

Grigori Grabovoi am 29. Juni 2019 in Baar/CH  (09.00 bis 16.00 Uhr)

 

09.04.2019

Der Newsletter für den Monat April wurde soeben an alle Abonnenten verschickt. Wir bitten um Rückmeldung, falls jemand nichts erhalten hat, nachdem er im Spam-Ordner auch noch nachgeschaut hat. Vielen Dank.

 

07.04.2019

Herzlichen Dank an alle für die rege Teilnahme an den Übungsabenden HUGIN MUNIN TREFF in Gröbenzell und Baar. Die Abende entwickeln sich prächtig und auch ein Ergebnis können wir schon vermelden. Mehr dazu beim nächsten HUGIN MUNIN TREFF.

Hier ein paar Rückmeldungen:

"Vielen Dank für den aufschlussreichen Abend gestern. Seit der Heimfahrt fühlte es sich an, als wäre ich in einem grösseren Raum mit mehr Leichtigkeit . . ., wie immer ich das erklären soll, aber ich weiss, dass nichts unmöglich ist 😍. Vielen Dank für Eure stetige Unterstützung, alles Liebe".

"Der Übungsabend war wieder ganz besonders. Es ist sehr schön, gemeinsam etwas zu tun. Die Steuerungen haben gezeigt, wie wichtig es ist, bei diesen Themen die Aktivitäten zu bündeln. Herzlichen Dank für Ihren Einsatz und Ihre Unterstützung"!

"Würde gerne am Dienstag teilnehmen und diese tolle atmosphäre erneut spüren dürfen. Es geschieht so viel und ich merke stetige Veränderungen an mir und in meinem Umfeld...".

 

 

02.04.2019

Bitte sehen Sie die neuesten Termine zu den Informations-Abenden "HUGIN MUNIN LIVE" im Menuefeld links, dann Veranstaltungen.

 

01.04.2019

ACHTUNG: Kein April-Scherz!

Die neue Folge des "Drehbuch des Lebens" für den Monat April wurde soeben veröffentlicht.

Viel Freude beim Lesen und Recherchieren.

 

31.3.2019

Wer aus der künstlichen, schleichenden Demenz heraus oder gar nicht erst hinein will, dem bietet der Work-Shop "Verjüngung statt Demenz" die Lösung. Siehe im Menuefeld links, Veranstaltungen, dann Punkt B1).

 

31.03.2019

In Olten fand vor einigen Tagen "HUGIN MUNIN LIVE" mit mehr als 50 Teilnehmern statt.

Thema: Verjüngung statt Demenz. Das rege Interesse ist verständlich. Die klassischen Wege bieten keine Lösung, die GEISTIGE HOMÖOPATHIE hat eine. Für Interessierte in diesem Themenkreis gibt es unter Veranstaltungen bereits die nächsten Termine.

 

31.03.2019

Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen zu HUGIN MUNIN TREFF in Baar am 03. April.

Wir freuen uns auf Euch. Unser Ziel ist, jeden in seinen Themen weiter zu bringen.

 

31.03.2019

Jeder Mensch hat irgend etwas vor. Ist es etwas grösser, dann wird es zu einem Vorhaben. Wie steht es dabei um die Fähigkeit desjenigen, der das Vorhaben leitet, sich von jeder auftauchenden Hürde befreien zu können. Wissen wir nicht, wo die richtigen Hebel dafür vorhanden sind, dann wird es schwierig mit dem Erfolg. Am 24. - 26. Mai 2019 finden wir die Lösung zu dieser und allen weiteren Fragen. Siehe Menuefeld links, Veranstaltungen, dann Punkt B3). (Erfolgreiche Vorhaben)

 

31.03.2019

Die neuen Termine für die Fortsetzung der "Wahren Astrologie/Astronomie II" sind im Menuefeld links unter Veranstaltungen, dann Punkt B2b) ersichtlich. Das wird wieder ein Highlight.

 

23.03.2019

Neuerung: HUGIN MUNIN wird bei jedem "HUGIN MUNIN TREFF" (Übungsabend) und bei jedem "HUGIN MUNIN LIVE" (Infomations-Abend) wird in Zukunft für jeden, zusätzlich zu den normalen Inhalten, eine Steuerung aufsetzen. K, H, J

 

23.03.2019

Haben Sie die Chance gesehen, die Sie als "Anti-Demenz-Coach" (z.B. als 2. Standbein) aufbauen können. K, H, J

https://www.geistige-homoeopathie.com/aktuelles/work-shops/therapeut-coach-in-den-neuen-themen/

 

23.03.2019

Der Information-Abend "HUGIN MUNIN LIVE" in Olten zum Thema "Verjüngung statt Demenz" ist bereits AUSGEBUCHT! Wir freuen uns auf die Teilnehmer, die sich bereits angemeldet haben. In Baar (02.04.2019) und Widen/AG (30.04.2019) gibt es noch Plätze.

 

21.03.2019

Welch ein netter Kommentar (zum Work-Shop-Wochenende "Die Wahre Astrologie/Astronomie"):

"Was die zwei Tage "Wahre Astrologie" mit mir gemacht haben, kann ich immer noch nicht fassen. Zuerst war dieser Work-Shop von mir nicht geplant, aber der Himmel hat mich wohl geleitet. Nach diesen zwei Tagen in Gröbenzell ist in mir eine Dringlichkeit entstanden, den 3-Tages-Work-Shop in Baar im Mai zu besuchen. Ich sehe die Einmaligkeit dieser Gelegenheit und die Dringlichkeit auf meinem Weg voran zu kommen, sowie die Dringlichkeit für die Menschen selbst. Ausserdem habe ich die Gewissheit, dass das der "richtige" Weg für mich ist und, wie ich glaube, auch im Sinne des Schöpfers. In mir ist einfach nur Freude, wenn ich an Euch denke und über die Möglichkeit, die sich mir bietet."

 

21.03.2019

Kommentar zu den 108 Sternkarten:

"Super! Unendlichen Dank an alle Beteiligten für diese enorme Hilfestellung! ❤️❤️❤️ "

 

20.03.2019

Die Sternkarten stehen zur Verfügung. www.verlag-des-ewigen-lebens.com

 

19.03.2019

Bitte schauen Sie morgen einmal im Verlag des Ewigen Lebens vorbei. Dann sind die 108 Sternkarten für jeden verfügbar. www.verlag-des-ewigen-lebens.com

 

19.03.2019

Rückmeldung zum Work-Shop "Die Wahre Astrologie/Astronomie" in Gröbenzell:

"Vielen Dank für die zwei Tage, bin ganz erfüllt von den wunderbaren Möglichkeiten".

(Bem.: So ist es. Dieser Work-Shop zeigt uns die wunderbaren Möglichkeiten, die eine Kurz-Konzentration (auf die Sternbilder oder auch einzelne Sterne) uns alle für den Alltag bringen kann. Jeder hat ungeahnte Möglichkeiten für sich und seine Vorhaben.)

 

13.03.2019

Eine tolle Rückmeldung eines Teilnehmers, der am ersten Work-Shop zum Thema "Die Wahre Astrologie/Astronomie" anfangs März in Baar teilgenommen hat: "Die Stern-Karten sind der absolute Hammer. Habe mir gestern gerade die Steuerungspunkte mit den Karten (und mit Hilfe der Begleit-Broschüre) formuliert und gesetzt.

Dieses Geschenk brachte im Anschluss an das Aufsetzen der Steuerung das sanfte Lachen nicht mehr aus meinem Gesicht, weil mir die Welt hinterher nochmals anders erschien. Danke für das Erschaffen dieser Karten. Liebe Grüsse R."

(Bem.: Die Sternkarten sind ab 23.03.2019 für alle verfügbar. Zunächst wird erst noch der zweite Work-Shop zum Thema "Die Wahre Astrologie/Astronomie" bedient.) Alle anderen dürfen sich vorbeugend freuen.

 

10.03.2019

Der Newsletter für den Monat März wurde soeben an alle Abonnenten, Deborah-Center-Absolventen und HUGIN MUNIN LIVE Besucher verschickt. Wir bitten um Rückmeldung, falls jemand nichts erhalten hat, nachdem er im Spam-Ordner auch noch nachgeschaut hat. Vielen Dank.

 

10.03.2019

Erfolgsmeldung: Nach nur 2-monatigen Bemühungen einer Teilnehmerin (und etwas intensiver erst im letzten Monat nach einer Debroah-Center-Woche) wurde der Weg für eine andere Person (=Klientin unserer Teilnehmerin) aus deren demenzbedingter Psychose fruchtbar. Jene Person konnte wieder selbständig telefonieren zur Verblüffung aller Familienangehörigen.

 

10.03.2019

Zuschrift einer Teilnehmerin nach einer Info-Veranstaltung "HUGIN MUNIN LIVE":

"Habe mich nun auf Eurer Homepage umgesehen und danke für all die vielen Impulse und Möglichkeiten.

Möchte mich gerne informieren, ob es für den Wochenkurs 4.-10. Mai in Baar noch Platz hat und was es kostet. Und wo der 3 Tages Kurs vom 24.-26. Mai stattfindet und Kosten zum evtl. vorplanen.

Danke Dir herzlich für die Infos, vielleicht steht das alles irgendwo, aber habe es nicht gefunden.

Freue mich sehr auf ein Wiedersehen und es ist genial, was Ihr für Möglichkeiten anbietet, damit

jeder damit die Chance hat, den Zugang zu finden. Ganz lieben Grüsse."

(Bem.: Wer etwas nicht findet, der hat es am leichtesten, wenn er im Menuefeld links unter "Veranstaltungen" schaut.)

 

09.03.2019

Das neue Drehbuch Nr. 55 ist online. Bitte lesen Sie über  das Thema "Lebens-Liebe".

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Drehbuch des Lebens.

_______________________________________________________________________________________

 

08.03.2019 Sensationelle Hilfe von "oben"!!!

 

NACHWIRKUNG ZU EINEM DEBORAH-CENTER:

"Vielen Dank für den letzten Workshop, der meine Wahrnehmung oder Vorahnungen erweitert hat und auch für den Aufkleber 777, der immer vorne im Auto liegt. Der Baum fiel direkt vor mein Auto und irgendwie hatte ich eine Vor-Ahnung. Ich freue mich über ein baldiges Wiedersehen".

 

08.03.2019

So begleitet uns der Segen:
"Hier noch ein Nachtrag zu meinen Erfahrungen als Neuling mit/nach dem Deborah Center.
Eine halbe Knieprothese bat mich immer nach kurzer Zeit im Sitzen die Position zu wechseln.
Während der Woche (Deborah-Center) in Gröbenzell und seither braucht es das nicht mehr.
Was ich auch noch nicht berichtet habe: Am Samstag danach war möglicher Eisregen vorhergesagt -
und ich mußte in den Bayerischen Wald, in die Nähe von Cham. Eine gute Gelegenheit zu steuern.
Erstens gab es zwar Schneefall, aber keinen Glatteisregen, und dann eine höchst eigenartige Situation.
Die Zufahrten auf die B20 führen oft ein kurzes Stück als Beschleunigungsspur nebenher. An einer solchen
Zufahrt gab es auf der B20 aber nur eine befahrbare, relativ schneefreie Spur. Ich sah noch von rechts einen schweren Geländewagen mit hoher Geschwindigkeit kommen (der sollte Vorfahrt gewähren), versuchte in den Schnee der zweiten Spur auszuweichen, merkte, der ist zu tief, (denke noch: weiter so, dann dreht's mich in den Gegenverkehr,) also wieder zurück in meine Spur....und ab hier fuhr ich normal (?) weiter. Bis heute frag ich mich, ob ich einen Kulissenwechsel durchlebt habe. 
Auf jeden Fall bin ich unendlich dankbar, unbeschadet heimgekommen zu sein. Und im gesundheitlichen Bereich kann ich als Folge von Steuerung von einigen positiven Veränderungen sprechen, die "klein"
erscheinen, aber im Grunde spektakulär sind und um weitere Steuerung bitten...
Ich danke Euch von Herzen".

 

08.03.2019

Und wieder ein Grund zur Freude:

"Inzwischen wächst mein zweiter Backenzahn nach. Meine Überlegungen gingen zuerst dahin, den Stift des betreffenden Backenzahnes in körpereigenes Gewebe umzuwandeln. Dann ist dieser vor kurzem aber von selbst herausgefallen. Für diesen habe ich diesmal keine Steuerungen (Auferweckung etc.) gemacht. Ich glaube, dass meine Gedankengänge dies bewirkt haben, welche ja auch Steuerungen sind.

Es war für mich einfach eine logische Folge, dass nach dem erfolgreichen Nachwachsen des ersten Backenzahns dann genau dieser Zahn an der Reihe wäre, nachzuwachsen und dass er dazu erst mal raus muss (er war schon sehr zerbröselt und unansehlich).

Die Folge war, dass danach alles sehr schnell ging. Ich danke dem Schöpfer und auch euch dafür, dass mir Wege gezeigt wurden die auch ich noch vor kurzem nicht für möglich gehalten habe".

 

06.03.2019

Neu: Kostenloser Übungs-Abend mit HUGIN MUNIN in Baar.

Bitte sehen Sie im Menuefeld links unter Veranstaltungen, dann C1.4).

Bald geht es los und bitten um Anmeldungen. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam weiter zu kommen.

 

06.03.2019

Auch die "HUGIN MUNIN LIVE" Informations-Veranstaltungen mit den Themen "Verjüngung, Auferweckung, 'Raus aus der Demenz' und Sterne" erfreuen sich des Zuspruchs, so, wie gestern Abend.

 

06.03.2019

Der Work-Shop zu "Wahre Astrologie/Astronomie" in Baar war ein voller Erfolg. Alle, die zu diesem Thema für Gröbenzell gebucht sind, dürfen sich freuen.

 

01.03.2019

Eine schöne Rückmeldung zu "Wahre Astrologie/Astronomie":

"Auch ich möchte mich anschließen und Ihnen für das wundervolle Begleitheft zu den Sternbildern danken! Es ist wahrlich ein Schatz, und es macht sehr viel Spaß und Freude, darin zu lesen. Vor allem das Deckblatt mit dem Pfau ist sehr ansprechend und wunderschön! Ich liebe es, dieses Motiv zu betrachten. Ich bin noch am Anfang der Lektüre, hoffe aber, dass ich bald noch intensiver mit den Sternbildern arbeiten kann. Es ist wirklich eine gelungene und perfekte Übersicht von Informationen zu den einzelnen Sternbildern: kurz und knackig und auf den Punkt gebracht. So läßt es sich gut in Ergänzung mit dem Buch der Geistigen Homöopathie arbeiten. Auf die Sternkarten bin ich auch schon neugierig........Licht und Liebe und ewiges Leben aus dem Hohen Norden".

 

27.02.2019

Bitte prüfen Sie "oben" selbst, auch wenn Sie die neuen Sternkarten noch nicht haben:

Frage: Welche Wirkung hat das Set der 108 Sternkarten, wenn es sich in einem häuslichen Bereich befindet?

Anwort: Gesehen wurde bisher die permanente Anwesenheit eines grossen Engels.

Wir danken für Eure Rückmeldung.

 

27.02.2019

Hurrah, die neuen Sternkarten sind da!

Die Bestellmöglichkeit folgt in einigen Tagen. Für alle, die sich schon für den Work-Shop 2./3. März und 16./17. März angemeldet haben, stehen die Stern-Karten vor Ort zur Verfügung.

 

27.02.2019

Weitere Rückmeldung:

"Die Begleit-Broschüre für die 108 Sternbilder ist wirklich eine Offenbarung… und gaaanz toll".

 

25.02.2019

Schöne Rückmeldung zur Begleit-Broschüre der 108 Sternkarten:

"Zunächst einmal ganz herzlichen Dank für die Begleit-Broschüre zu den Sternen - diese ist ganz großartig und wunderbar. Ich habe schon viel darin gelesen und muß sagen, daß die Broschüre schon ohne den Workshop eine wahre Schatzkiste an Möglichkeiten ist. Ich freue mich schon auf das "Sternen-Wochenende" vom 16./17. März und bin sehr gespannt".

 

25.02.2019

Ein Beispiel für alle:

In Gröbenzell nimmt immer wieder ein Teilnehmer teil, der bereits über 80 Jahre alt ist. Das Besondere dabei ist, dass er sich durch "Geistige Fitness" auszeichnet. So hat er direkt nach "Anti-Demenz-Work-Shop" sofort erfolgreiche Massnahmen ergriffen.

 

25.02.2019

Hier eine interessante Zuschrift: "Es ist schön zu hören, welche Veränderungen jemand zulässt, wenn man sich öffnet, das kann ich nur bestätigen...und jene, die den Weg finden und Hilfe (Inspiration) wünschen... ihnen wird die Erkenntnis geschenkt und die Hilfe kommt dann durch den Einen 😃.  Der Himmel arbeit mit, in allem, was förderlich ist.

... meinem Kumpel geht es viel besser... und die Ärzte staunen täglich über den boost der physischen Veränderungen ...(ich arbeite täglich vor Ort)...und das Beste ist, dass das Umfeld auch sprunghafte Verbesserungen erfährt. (einfach so)...ohne Anspruch, ohne Forderungen, einfach so 😊 ... in einem Krankenhaus wohl ein guter Ansatz der Hilfe 😇🙈  so schön...vielen Dank für eurer tun und an alle Beteiligten.

Ps. Am Samstag war jemand bei mir ( das zweite mal) und er hat mir erzählt, wie er nach dem ersten Mal nach kurzer Autofahrt Richtung Heimat wie durch eine Wand (Zeitfenster) gefahren ist... so, als wäre er aus „meinem Heilraum“ herausgefahren.....freu mich darauf, euch bald wieder zu sehen 😘😘😘".

 

20.02.2019

Soeben freigeschaltet: Die Begleit-Broschüre von HUGIN MUNIN zu den 108 Sternkarten.

Der Himmel freut sich und wir mit ihm. Ein Fundes für jeden, der mit den Sternen arbeitet. Einmalig gut gelungen. Die Sternkarten selbst erhalten die Teilnehmer des Work-Shops "Die Wahre Astrologie" vom 02./03. März in der Schweiz zum Work-Shop-Beginn. K,H,J

Bitte sehen Sie www.verlag-des-ewigen-lebens.com

 

20.02.2019

Neuer "HUGIN MUNIN LIVE" Termin in Olten/Schweiz. Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Veranstaltungen.

 

19.02.2019

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Welt ins Positive ändert, dann kommen Sie ins Deborah-Center. Bitte sehen Sie im Menuefeld links "Work-Shops" dann "Deborah-Center". Die Ergebnisse sprechen für sich.

 

19.02.2019

"Wer glaubt, dass er seine oder anderweitige Probleme mit wenigen Impulsen lösen könnte, der sollte sich darüber Gedanken machen, was er tut, wenn der Erfolg ausbleibt. K, H, J

 

19.02.2019

Wenn die Menschen wissen wollten, was der Mond wirklich ist, dann kämen sie eiligst in den Work-Shop "Die Wahre Astrologie". K, H, J

 

17.02.2019

Wollen Sie etwas unverwundbar machen? Oder ein näher kommendes Verhängnis abwenden?

"Die Wahre Astrologie" zeigt wie es geht (siehe neuer Button im Menuefeld links "Work-Shops").

 

17.02.2019

Nur die Eingeweihten wissen, ob die Erde rund oder flach ist. Im Wochenend-Work-Shop "Die Wahre Astrologie" wird Farbe bekannt.

 

17.02.2019

Wer hätte nicht gerne mehr oder bessere Beziehungen bzw. Kontakte?

Sollte das ein Wunsch für Sie sein, dann überlegen Sie bitte einmal, inwieweit der Work-Shop "Die Wahre Astrologie" in Frage kommt. Dort geht es nicht um Horoskope, dort werden die Wunschergebnisse herbeigesteuert. Wer mag schon alleine sein?

 

14.02.2019

Die neuen 108 Sternkarten sind im Anmarsch und HUGIN MUNIN teilt sein Wissen in der neuen Begleit-Broschüre . Da kommt Freude auf. www.verlag-des-ewigen-lebens.com

 

14.02.2019

Eine weitere Initiative wurde geboren:

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Services 2, dann Initiativen, dann Punkt d (Astro-Wissen gezielt nutzen).

 

14.02.2019

Brand Neu: Top Chance als "Anti-Demenz-Therapeut/Coach"

Bauen Sie sich ein neues Standbein auf!

Nutzen Sie die Anti-Demenz-Schule (eine Initiative der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE).

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Services 2, dann Initiativen, dann Punkt b2.

 

14.02.2019

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Veranstaltungen, dann B3) den neuen Eintrag.

Wer freut sich da nicht?

 

14.02.2019

Der Newsletter Nr. 35 von Februar 2019 wurde soeben versandt.

 

13.02.2019

VORANKÜNDIGUNG 1:

Auf vielfachen Wunsch wird HUGIN MUNIN von Freitag 24.5. bis Sonntag 26.5.2019 folgenden Work-Shop durchführen: "Wie Sie als Therapeut erfolgreich werden."

HUGIN MUNIN zeigt, wie wir als Therapeuten zu einer stabileren und erweiterten Situation kommen.

 

VORANKÜNDIGUNG 2:

Eine TOP-CHANCE für alle Therapeuten: Bauen Sie sich ein neues Standbein als "Anti-Demenz-Therapeut" auf. Der Markt ist unbegrenzt. Ausser bei der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi gibt es keine wirkliche Lösung. Wir bieten die Ausbildung dazu an. Mehr Details in den nächsten Tagen. Die kommenden Work-Shops zu "Die Wahre Astrologie" und der Work-Shop "Wie Sie als Therapeut erfolgreich werden" sind Teil des Programms.

 

12.02.2019

Die Konzentration auf die Sterne erlaubt viel tiefergehende Möglichkeiten, als wir zunächst erkennen können. Mit welchem Sternbild können wir unsere Absichten in die Umsetzung bringen? Das lernen wir im Work-Shop "Die wahre Astrologie und deren Handlungsmöglichkeiten gemäss Grigori Grabovoi". Wie wir die Sterne für unsere Anwendungen/Vorhaben optimal nutzen können.

 

12.02.2019 Das neue Drehbuch Nr. 54 ist online. Bitte lesen Sie über  das Thema Entscheidung.

Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Drehbuch des Lebens

 

12.02.2019

Im letzten Deborah-Center in Baar ist von einer Teilnehmerin der "Teufel" weggerückt.

Bem. von HUGIN MUNIN: Welch eine Erleichterung. Die Teilnehmerin wird es noch lange bemerken.

 

08.02.2019

Kommentar von einer Teilnehmerin aus dem letzten Deborah-Center.

"Ich habe 30 mal die Formulier-Hilfen gelesen und damit gesteuert. Allein dadurch haben sich in meinem Leben wesentliche Änderungen ergeben, mit sehr gutem Erfolg.."

Bemerkung von HUGIN MUNIN: "Das liegt in der Natur der Sache. Und dieser Effekt kann sich auch bei anderen einstellen."

 

08.02.2019

"Das Deborah-Center war eine wirklich tiefe Erfahrung für mich. Ich habe 7 Tage gebraucht, um, angebunden an den Lichtstrom des Schöpfers, meine Aufgabe zu erkennen. Danke."

 

08.02.2019

"Ich danke Euch sehr für die Liebe, die Harmonie, die Seminarkunst und die ...kunst und für all das Verborgene, das mir zuteil wurde. Ich hatte und habe Glück in meinem Leben, dass ich an den Deborah-Center teilnehmen darf."

Bemerkung: Die Teilnahme am Deborah-Center lässt sich nicht erzwingen. Teilnehmen kann nur wer von "oben" zugelassen wird.

 

30.01.2019

Bitte sehen Sie die Ergänzung unter im Menuefeld links, dann Start, dann Grundlagen und dort die Grafik kurz vor Ende der Rubrik (aussagekräftiges Tor).

 

30.01.2019

Es gab gestern wieder einmal eine hervorragend gelungene Informations-Veranstaltung, vor grossem und teilweise sehr fachkundigem Publikum in Schwyz (CH). Die telefonischen Rückmeldungen von heute morgen zeigen,  wie sehr wir auf dem richtigen Weg sind. Und heute folgt die nächste in Baar (CH).

 

28.01.2019 Bericht 3:

"Als ich zu Euch gekommen bin, hatte ich bestimmt einen Zweifel, der sich in dieser Woche aufgelöst hat. Die schnellen Beweise, die mein Verstand manchmal noch braucht, waren einerseits der Rückenschmerz, der über Nacht verschwand und die Sache mit dem Nasenbluten am Tag 6. Ich hatte die ganze Woche über einen leichten Schnupfen und deshalb war die Nase auch gereizt. Als das Nasenbluten kam, machte ich selbst eine Steuerung gegen das Bluten und........... Das Bluten wurde schwächer und dann machte HUGIN MUNIN seine Lenkung. Das Bluten hörte auf und dazu war der Schnupfen weg. Im allgemeinen hat sich mein Wohlbefinden erhöht, das soll heißen, meine Energie ist in dieser Woche sehr viel größer geworden.

Diesen wichtigen Satz ("sofern es der göttlichen Ordnung entspricht und die Handlungsfreiheit aller Beteiligten gewährleistet ist"), finde ich absolut grandios, weil ich damit helfen darf, ohne viel zu fragen und jeder in seiner heiligen Selbstverantwortung bleiben darf. Ich bin sehr gespannt, was alles in den nächsten Wochen passiert. Lenkungen bedeuten für mich, in die Selbstverantwortung zu gehen. Alles ist möglich!"

 

28.01.2019 Bericht 2:

"Die vergangene Deborah-Center-Woche war wieder ganz wunderbar...... Es ist großartig die falschen Vorstellungen über das Leben loszuwerden und die wahren Zusammenhänge immer besser zu erkennen. Für mich ist klar geworden, daß das Wissen über die universellen Gesetze zwar die Voraussetzung, aber daß das tatsächliche Umsetzen und Erfahren des richtigen Denkens, Wollens, Fühlens und Handelns jedoch dann der entscheidende Teil ist - dies klingt banal, wird aber, meines Erachtens, erst mit geschärfter Wahrnehmung und höherem Verstand möglich. Und dies zu entwickeln, lernt man effektiv im Deborah-Center."

Bem.: Besser könnten wir es nicht ausdrücken.

 

28.01.2019 Bericht 1:So geht es inzwischen reihenweise: "Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für diese Wunder-volle Erfahrung bedanken. Die weite Reise hat sich gelohnt. Denn jeder Schritt in diese Richtung war ein Schritt für mich nach vorne. In bisher 28 Tagen Deborah Center konnte ich tiefgreiffende Erfahrungen machen und jedes mal viel praktisch anwendbares Wissen neu aufnehmen oder vertiefen. Die Rettung und Harmonische Entwicklung für alle und alles, auch für mich, ist mir mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen. Sie ist ein fester Bestandteil meines täglichen Lebens geworden. So ist jeder Tag zu einer neuen Chance erwachsen, Dinge zu bewegen und zu erfahren, die ich noch vor einigen Jahren nicht einmal ansatzweise für möglich gehalten hätte".

Und warum geht es reihenweise so? Ganz einfach, die ersten Absolventen haben bereits 4 mal  an einer Deborah-Center-Woche teilgenommen. Da hierzu niemand gezwungen ist, wiegen die Aussagen umso stärker. 

 

18.01.2019

Leiden Sie unter mangelnder Kontaktaufnahme zu neuen Menschen/Partnern/Personen?

Ein Grund im März zu den Work-Shops der "Wahren Astrologie" zu kommen. Welcher Stern ist hilfreich?

 

18.01.2019

Was hat Haarausfall mit künstlich erzeugter, schleichender Demenz zu tun?

Die Antwort erhalten wir im Work-Shop "Was können wir vorbeugend bei schleichender, künstlicher Demenz tun?

 

17.01.2019

Welch eine aufschlussreiche Zuschrift:

"Mein Name ist N. und ich bin 18 Jahre alt. Vor ungefähr einem halben Jahr kam ich durch meine Großmutter das erste Mal mit dem "Steuern" in Berührung. Anfangs steuerte ich nur für die Bereinigung der Vergangenheit, phasenweise immer wieder. Jetzt steuere ich seit ungefähr 6 Wochen konsequent täglich auch für Festigkeit und Schutz, für richtiges Denken, Fühlen und Wollen, für innere Leichtigkeit, für die Auferweckung von neuen Eigenschaften in mir, für besseres Lernen (Schule/Ausbildung) und  für die Auferweckung des Gesundheitszustandes von stark belasteten Gelenken, die unter anderem auch durch intensives Körpertraining entstanden.

Außerdem steuere auch für eine harmonische Kommunikation mit mir selbst, d.h. Gedanken, Gefühlen, Toleranz mit eigenen Handlungen und deren daraus immer entstehenden Konsequenzen. Und ich steuere für das Schenken von Liebe und Licht, für die Entwicklung von eigener mentaler und geistiger Stabilität.

Ein kleiner, aber sicherer Anfang von dem Entwickeln von Disziplin für eigenständiges Denken, Fühlen, Wollen und Handeln.

 

Mit 16 Jahren lebte ich für ein Jahr in einem buddhistischen Shaolin Kloster, wo ich schon viel mitnehmen konnte. Die Deborah-Center-Methoden finde ich sehr interessant, sowie auch die Philosophie dahinter. Schon schnell spürte ich Ergebnisse, die in meiner Wahrnehmung, meiner Entwicklung und somit auch für die Entwicklung meines Umfeldes sich zeigten. Ich empfinde nun immer mehr Leichtigkeit, Freude, den liebevollen Umgang mit mir selbst. Ich bin zielgerichteter, habe ein größeres Selbstwertgefühl, eine bessere Selbstkenntnis und Klarheit über eigene Taten und deren Konsequenzen.

Ich reagiere mit einer selbstverständlichen Offenheit auf andere Menschen und teile mit Freude die Alltags- Situationen. Ich habe, für andere ersichtlich, ein sehr ausgeglichenes und zufriedenes Erscheinungsbild und habe mehr Motivation, sowie auch Freude, mich zu entwickeln. Meine Schwierigkeiten hatte ich in allen diesen genannten Bereichen. Und ich bin sehr dankbar, dass sich das geändert hat."

Bem.: Was bringt den Durchbruch? Antwort: Immer heiter und munter weiter "steuern"!

 

 

17.01.2019

Grund zur Freude. Der Andruck für die 108 neuen Sternkarten wurde soeben freigegeben. Wir freuen uns auf den Work-Shop im Thema "Wahre Astrologie" im März.

Kennen Sie die Antwort auf diese Frage: "Warum ist gerade Sirius der hellste Stern am Nachthimmel?"

 

17.01.2019

Ein Kommentar zum Workshop am vergangenenen Wochenende zum Thema Demenz:

"Herzlichen Dank für die gut verständliche"Anleitung"durch Hugin Munin. Damit hat wirklich ein Jeder die Möglichkeit,den dementiellen Prozess aufzuhalten und in eine positive Richtung zu steuern.Was für ein Geschenk des Himmels bzw. des Schöpfers!!"

 

16.01.2019

Kennen Sie die Antwort auf diese Frage: "Warum gilt der Stern 'Alpha-Wassermann' in Arabien als

"Der glücklichste Stern des Königreiches?"

In den kommenden Wochenend-Work-Shops (im März) zum Thema "Wahre Astrologie" geht es nicht um Sternen-Deutung, sondern um handfeste Einflüsse auf uns laut Grigori Grabovoi. Daraus ergeben sich für uns Steuerungen in Bereichen, an die kaum einer denkt. Also auch in diesem Work-Shop werden wir wieder neue Super-Möglichkeiten erkennen.

 

16.01.2019

Drei Kommentare zum Wochenend-Work-Shop zum Thema DEMENZ:
1. "Zuerst möchte ich mich ❤️lich bedanken für den freundlichen Empfang den wir erleben durften. Ich bin sehr beeindruckt davon, wie Alzheimer und Demenz ensteht und was daraus resultiert.
Die Steuerungen, welche wir gemeinsam gemacht haben, 👍 und die Demonstration, wie so eine Steuerung formuliert und angewendet wird, hat mir sehr gefallen,........ Alles Liebe. Bis demnächst, .......im Deborah-Center."
2. "Ich möchte mich nochmals von ganzem Herzen für das wundervolle Seminar bedanken. Es hat wieder so viel Freude bereitet und es hat sich wieder eine ganze Menge bewegt! Solche Veranstaltungen ziehen bei mir immer so viel Motivation nach sich, was ich so hin und wieder brauche.  
Auch neue Aspekte beflügeln mich immer wieder! Vielen herzlichen Dank dafür!!!! ......... Auch merke ich, dass es für meine Mama sehr gut war, dass sie dabei war.............Bezüglich des Themas Demenz bei den Tieren habe ich mir so meine Gedanken gemacht........z.B. über Hunde in der Stadt usw."
3. "Vielen Dank für die Super Steuerungen und......"

 

 

15.01.2019

Der Newsletter Nr. 34 wurde soeben an alle Abonnenten verschickt. Wer keinen erhalten hat, der kann sich gerne bei uns melden. Viel Freude mit den Neuigkeiten.

 

15.01.2019

Die völlig neu überarbeitete Ausgabe von dem Buch "Die Geistige Haus-Apotheke Gottes - das Übungsbuch." ist ab sofort erhältlich über den Verlag des Ewigen Lebens.

www.verlag-des-ewigen-lebens.com

Dieses Buch wird in anderen Verlagen nicht erscheinen.

 

15.01.2019

Wichtige Mitteilung: Ab Februar 2019 werden Übungs-Abende in Gröbenzell (bei München) unter der Leitung von HUGIN MUNIN angeboten. Bitte sehen Sie die Daten im Menuefeld links, dann Veranstaltungen.

 

14.01.2019

Es war erstaunlich.

Trotz der Unbilden des Wetters am letzten Samstag, erschienen doch bis auf 2 Personen, alle anderen und das auch noch zeitlich vorfristig. Die richtige "Geistige Orientierung" wird eben auch von "oben" unterstützt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da das Thema Demenz wirklich alle heute schon angeht (und nicht erst in Zukunft), kam für viele eine sichtbare Entlastung bereits während des Work-Shops.

Und der Prozeß für die Einzelnen hält an. Wir können jedem nur raten, dieses Thema sehr ernst zu nehmen.

Was ist schon gegen beträchtlich mehr geistige Frische einzuwenden? Jeder freut sich, wenn eine Last von den Schultern genommen wird. Für die Meisten kam das Verständnis für dieses Demenz-Thema und die klare Erkenntnis, daß wir heute bereits alle davon betroffen sind, erst während des Work-Shops.

Zwei Tage, die sich für jeden vollkommen auszahlen.

 

14.01.2019

Wahre Leidenschaft, die auf diese Weise sicher zum Ziel führen wird. "Ich werde trotz des Schneefalls morgen nach Gröbenzell kommen. Es könnte sein , dass ich Verspätung habe - keine Ahnung wie die Straßen sind.Letzten Samstag brauchte ich zur Messe in Riem 3.5 Std.- aber es hat sich gelohnt ! So sehe ich jetzt auch ihre Veranstaltung - ich werde für meine Mühe belohnt werden!"

Bem.: Und die Fortschritte, die wir bei dieser begeisterten "Schreiberin" beobachten, sind bereits vielversprechend.

 

07.01.2019

Das neue Drehbuch Nr. 53 ist online. Bitte lesen Sie über "unsterbliche Liebe, merkwürdige Wasserwerke" und was diese mit Demenz zu tun haben könnten. Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Drehbuch des Lebens

 

06.01.2019

"Älter werden und zugleich schöner, spritziger und energiegeladener? Geht das?"

Das Geheimnis erfahren Sie in den Work-Shops zur Befreiung von künstlich erzeugter Demenz.

 

04.01.2019

Der Informations-Abend "Hugin Munin live" in Baar mit dem Thema "Befreiung von schleichender, künstlicher Demenz" von gestern Abend war ein voller Erfolg.

Viele sind ganz nachdenklich nach Hause gegangen, denn es trifft heute wirklich jeden und das was kommt ist nicht lustig. Die Gäste gestern Abend durften erkennen, dass es keinen Ausweg in diesem Thema ausserhalb der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi gibt. Wer sich also noch zum Wochenend-Work-Shop anmelden möchte, der darf sich sputen.
Gröbenzell am 12./13. Januar 2019 ist AUSGEBUCHT!
Baar am 9./10. Februar 2019 hat nur noch wenige Plätze frei.
Gröbenzell am 27./28. April 2019 hat noch Plätze frei.

 

03.01.2019

Weitere wichtige Information, alle und alles betreffend:

Die göttliche Macht nimmt Veränderungen vor. In der Atmosphäre im Wasser und auch in anderen Dingen (Angelegenheiten, Gegenständen, etc.). Der Umbau erfolgt in bestimmten Aspekten der betroffenen Einheiten bis auf Molekular-Ebene. Mehr dazu gibt es im nächsten Newsletter, vorallem über die daraus entstehenden Konsequenzen für uns alle und alles. Zum Newsletter können Sie sich auf dieser Seite ganz oben am Bildrand anmelden.

 

01.01.2019

"Hugin Munin braucht sich nicht "zu verstecken" mit seinen Fähigkeiten.......

Es gilt zu feiern, was bereits entstanden ist und es viel Schönes da und in voller Blüte."

Diese Meldung erreichte uns zu Weihnachten 2018 von Grigori Grabovoi.

 

01.01.2019

Wir hoffen, alle sind gut ins Neue Jahr gekommen.

Bitte lesen Sie, was uns (in Vertretung dieser Lehre) so alles passieren kann. Dieser Bericht einer Deborah-Center-Absolventin ist herzerfrischend. Bitte sehen Sie im Menuefeld links, dann Blog, dann Rubrik 17, Wandel und Entwicklung Teil 4. :-)