Wegweiser: Hilfen für Einsteiger

A) Drehbuch des Lebens

"Das Drehbuch des Lebens" bietet einen profunden Einstieg in die Materie der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi®. Es bietet sowohl für den absoluten Neuling, den Anfänger als auch den Fortgeschrittenen übergreifende Informationen, verständlichen Hintergrund und praktische Übungen.

Die bisher erschienenen Folgen können Sie sich hier ansehen, bzw. als pdf-Datei kostenlos downloaden.

 

Zur Mitte des Monats erscheint die jeweils neue Folge des "Drehbuch des Lebens".


B) Newsletter der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE

 

Der kostenlose Newsletter der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi (R) bietet

tiefergehende, zusätzliche Informationen.

 

Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, geht es hier entlang.


C) Literatur

Bestellmöglichkeiten für Bücher und CDs finden Sie  hier.

1. Bücher für den Anfang

Folgende Bücher erleichtern den Einstieg in das Thema GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi®

  • Die Geistige Haus-Apotheke Gottes – Das Übungsbuch (Hugin Munin) ACHTUNG: Dieses Buch wird derzeit neu überarbeitet.
  • Die Konzentrationsübungen (Grigori Gravoboi) aus dem Werk der Auferweckung.
  • Das Leitwerk: GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi (R) von Hugin Munin www.verlag-des-ewigen-lebens.com
  • Die Broschüre "Der Weg des Ewigen Lebens" - Beispiele aus dem Alltag von Hugin Munin www.verlag-des-ewigen-lebens.com
  • Die Broschüre "Formulier-Hilfen für den Weg des Ewigen Lebens" von Hugin Munin www.verlag-des-ewigen-lebens.com

2. Bücher zum Thema Gesundung

In folgenden Büchern finden Sie Zahlenreihen, die für medizinische Belange verwendet werden können:

  • Die Vorgehensweise finden Sie in der „Geistigen Haus-Apotheke Gottes“ von Hugin Munin.
    ACHTUNG: Dieses Buch wird derzeit neu überarbeitet.
  • Das Leitwerk: GEISTIGE HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi (R) von Hugin Munin www.verlag-des-ewigen-lebens.com

D) Seminare

  1. Die Methoden der GEISTIGEN HOMÖOOPATHIE nach Grigori Grabovoi® zielen darauf ab, jedweden Sachverhalt und jede beliebige Situation zu verbessern. Sie sind also nicht nur für Kranke oder Therapeuten gedacht und geeignet, sondern für jedermann.

  2. Einen sehr leichten Zugang zu den Technologien von Grigori Grabovoi (R) finden Sie im Menuefeld links, dann Aktuelles, dann Veranstaltungen. Haben Sie individuelle Problem- / Fragestellungen, dann empfehlen wir die Deborah-Center (siehe Menuefeld links, Services 2, Initiativen)

E) Tiere

1) Wenn Sie für Ihr Tier steuern wollen, dann steigen Sie am besten nach den Einstiegsschritten ein, wie sie im Buch: die "Geistige Haus-Apotheke Gottes" von Hugin Munin beschrieben sind und fokussieren sich dann auf Ihr Tier, indem sie sich auf die Zeitachse und den Gesundheitszustand Ihres Tieres konzentrieren: Also: "ich sehe die Zeitachse von meinem Hund/Pferd/Katze xy von Z - unendlich bis Z + unendlich. Ich konzentriere mich auf meinen linken Zeigefinger und stelle eine Lichtsphäre vor meinen linken Zeigefinger. Ich lade in die Sphäre den Gesundheitszustand von meinem Hund/Pferd/Katze xy."

 

2) Sehen Sie bitte Weiteres im "Blog" bei "Hilfe für Tiere".


F) Grundlegende Fragen

1. Normieren von Zahlenreihen - was ist das?

      Antwort:  

       Ein Weg ist die Normierung in die Breite, d.h. wir sollten möglichst jede Zahlenreihe einmal normiert haben. Stellen wir uns vor, daß wir mit allem und jedem in diesem Universum verbunden sind, dann gibt es Milliarden von Lichtfäden. Davon sind hunderte gestört. Durch die Normierung beseitigen wir die Störung, die auf uns durchschlägt. D.h. wir bringen uns wieder zur Norm des Schöpfers. Das ist eine reine Fleißarbeit mit hervorragenden Ergebnissen.

 


2. Steuern - was heißt das?

Steuern heißt für eine konkrete Aufgabe eine Folge von Konzentrationen, die möglichst vorher festgelegt wurde, abzuarbeiten im Sinne der GEISTIGEN HOMÖOPATHIE nach Grigori Grabovoi ®. Zum Steuern kann zum Beispiel eine Licht-Sphäre benutzt werden, in die eine Information eingegeben wird. Die Information kann aus Zahlenreihen oder Wörtern bestehen. Bitte sehen Sie dazu in „Die geistige Haus-Apotheke Gottes – Das Übungsbuch“. Dort sind viele Beispiele für den direkten Gebrauch niedergeschrieben.

3. Warum steuern wir mit Sphären (Kugeln)?

Antwort: Weil die Form der Sphäre (in dieser erdgeschichtlichen Zeit) die günstigste Umsetzungs-Form ist.

4. Warum legen wir Ort und Zeit fest?

Antwort: Ort und Zeit legen die Koordinaten für die Raum-Entwicklung fest, d.h. für den 3-dimensionalen  Raum, in dem sich die Information entwickelt und zur Umsetzung kommt.

 

5. Wie sinnvoll ist es, Zahlenreihen zusammenzufassen?

Antwort: Das Zusammenfassen von Zahlenreihen ist (in seiner Wirkung) nicht so einfach wie ab und zu zu hören ist. Eine Zahlenreihe betrifft ein Thema. Eine andere Zahlenreihe ein anderes Thema. Die Frage ist, wieviele Zahlenreihen wollen Sie bearbeiten? Sie können z.B. mehrere Zahlenreihen in eine Lichtsphäre einbringen. In den Folgen des „Drehbuch des Lebens“ wird auf solche Themen immer wieder eingegangen.

 

Bei wenigen Zahlenreihen ist es allemal besser, die Zahlen nicht zusammenzufassen. Je genauer Sie etwas adressieren, desto besser ist die Wirkung